Squish Machine: Apple führt kostenloses Arcade-Puzzle in „Was wir gerade spielen“-Liste auf

Freunde von Retro-Games kommen bei Squish Machine auf ihre Kosten.

Squish Machine (App Store-Link), ein kostenloses Arcade-Game mit Platformer- und Puzzle-Elementen, findet sich in dieser Woche in Apples eigener kuratierter Liste „Was wir gerade spielen“ im deutschen App Store wieder und belegt momentan Platz 44 in der Puzzle-Kategorie. Der Download des Spiels ist etwa 64 MB groß und benötigt iOS 8.0 oder neuer zur Installation. Eine deutsche Lokalisierung gibt es bisher noch nicht, man muss demnach mit einer englischen Sprachversion Vorlieb nehmen.

Eine reichhaltige Fülle von insgesamt 128 kniffligen Leveln erwartet den Spieler in Squish Machine, wo es das einzige Ziel des Gamers ist, Buttons zu drücken, ehe die alle zerquetschende Maschine und zahlreiche Hindernisse der Spielfigur den Garaus macht. In jedem Level kommen die mit Spikes versetzten Wände von oben und unten auf den Protagonisten zu: Bewegt man sich nicht schnell genug durch die Umgebung und drückt die farbigen Buzzer, ist es mit dem eigenen Leben fix vorbei. Dann heißt es, einen neuen Versuch zu starten.

Auswahl von 16 verschiedenen Charakteren zum Spielen

Im Verlauf von Squish Machine kommen immer schwerere Gegner – auf die man immerhin springen kann, um sie zu eliminieren – auf einen zu, auch die Hindernisse werden mit beweglichen Elementen wie Sägeblättern oder Kanonen immer anspruchsvoller. Durch entsprechende Erfolge können aber auch neue Charaktere zum Spielen freigeschaltet werden, so dass es dem Gamer nicht langweilig wird. Insgesamt 16 verschiedene Figuren stehen zur Auswahl bereit und werden mit Goldmünzen für die Nutzung bezahlt.

A propos Goldmünzen: In-App-Käufe finden sich in Squish Machine glücklicherweise nicht, zumindest nicht für Verbrauchsgegenstände. Zum Preis von 3,49 Euro kann man sich allerdings per Zukauf dauerhaft von eingeblendeter Werbung befreien, und auch weitere Münzen für Zusatz-Charaktere lassen sich über das Ansehen von Werbevideos gewinnen. Den In-App-Kauf zum Entfernen der Werbung finde ich persönlich für ein kleines Arcade-Retro-Game etwas überzogen, aber das ist nur meine subjektive Meinung. 

Squish Machine
Squish Machine
Entwickler: Brad Erkkila
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de