Adobe kündigt 3 neue iPad-Apps an

Es handelt sich um die folgenden drei Apps: Adobe Eazel, Adobe Nav und Adobe Color Lava.

Gestern wurde nicht nur die neue Creative Suite 5.5 vorgestellt, sondern es wurden die oben genannten Apps für Apples iPad angekündigt, wie unsere Kollegen von Macrumors berichten. Die Preise werden sich vermutlich bei 3,99 Euro einpendeln.

Adobe Eazel nutzt die komplette Fläche des iPad-Display aus, damit man mit dem Finger schöne Gemälde zeichnen kann. Dafür stehen natürlich verschiedene Farben zur Verfügung, die Größe der Pinsel kann beliebig gewählt werden und die Durchlässigkeit der Farbe kann ebenfalls eingestellt werden.

Die Applikation Adobe Nav setzt eine Verbindung zwischen dem iPad und dem eigenen Rechner voraus, um die Toolbar von Photoshop CS5 nach den eigenen Vorlieben anzupassen. Dokumente können geöffnet, sortiert oder durchsucht werden – insgesamt kann man allerdings „nur“ 200 Dokumente gleichzeitig öffnen.

Die dritte App im Bunde hört auf den Namen Adobe Color Lava mit dem der Nutzer eigene Farbschema anlegen kann. Natürlich lassen sich diese einfach auf den Rechner übertragen, so dass man sie auch in Photoshop nutzen kann. Außerdem ist es möglich, die erstellten Farben vie Email zu versenden.

Alle drei iPad-Apps sollen Anfang Mai im App Store erscheinen. Wenn die Apps im Store verfügbar sind, werden wir euch darüber informieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de