Für Fußball-Fans: Spieltermine automatisch in den iPhone-Kalender übertragen

Noch fast einen Monat müssen wir uns gedulden, bis die Bundesliga wieder startet. Mit Terminen kann man sich bereit jetzt versorgen.

Wer kein Spiel seiner Lieblingsmannschaft verpassen möchte, legt sich am besten einen entsprechenden Kalender an. Natürlich kann man das per Hand machen, es geht aber auch komfortabler – und natürlich mit einer passenden App. Das ganze nennt sich dann „Bundesliga Spielplan 2012/2013 – Alle Termine inklusive Ergebnisse in Ihren Kalender“ (App Store-Link) und kann seit einigen Tagen für 79 Cent auf das iPhone geladen werden.

In der wirklich schlicht gestalteten App, die nicht von offizieller Seite stammt, wählt man einfach die gewünschte Mannschaft aus und kann danach die einzelnen Spieltermine zum Apple-Kalender hinzufügen. Hier mann man nicht nur alle Termine auf einmal aktivieren, sondern auch ganz gezielt Spiele auswählen.

Über den Standard-Kalender können die Termine natürlich automatisch abgeglichen oder in Drittanbieter-Apps wie miCal oder Week Calendar importiert werden. Zudem aktualisieren sich die Termine automatisch, es stehen ja auch noch gar nicht alle Anstoßzeiten fest. Außerdem werden die angelegten Termine nach den Spielen automatisch mit Ergebnissen, Aufstellungen und weiteren Informationen ergänzt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de