Diggin‘ Dogs: Drei Hunde auf Knochenjagd

Diggin‘ Dogs wurde von Chillingo veröffentlicht und kann nur auf dem iPhone installiert werden.

In Diggin‘ Dogs (App Store-Link) muss man mit drei Hunden den Untergrund erforschen, denn durch diesen muss man sich hindurch graben. Die drei kleinen Freunde sind auf Knochenjagd und können bis zu drei richtige Knochen einsammeln, zusätzlich aber auch Münzen, die mit einem Knochen-Symol bedruckt sind. Der Kaufpreis der neuen Applikation liegt bei kleinen 79 Cent – dafür bekommt man 61 Level, die sich in fünf verschiedenen Welten aufteilen.

Mit einem Fingerwisch kann man das Erdreich beiseite schieben und bahnt sich so den Weg zum goldenen Schuh. Zusätzlich kann man die Hunde durch Neigen des Geräts in die entsprechende Richtung lenken. Natürlich sollte man möglichst mit allen drei Hunden am Ziel ankommen, aber einige Gefahren machen dies nicht gerade einfach.

Wir wollen euch Diggin‘ Docks in einem Video (YouTube-Link) vorstellen. Die Grafik ist toll, die Steuerung einfach und für den Anfang sind genügend Level vorhanden – es handelt sich um ein gutes Gesamtpaket, das aufgrund seiner bunten Aufmachung und den knuddeligen Hunden vor allem bei den Frauen der Schöpfung gut ankommen dürfte.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de