F1 Challenge: Offizielles Spiel mit Vettel & Co. im Test

Codemasters hat ein offizielles Mobile-Game zur Formel 1 Weltmeisterschaft für iPhone und iPad veröffentlicht, wir haben einen ersten Blick gewagt.

Die Formel 1 auf dem iPhone oder iPad – davon träumen viele iOS-Nutzer. Codemasters will diesen Wunsch mit dem neuen F1 Challenge (App Store-Link) erfüllen. Ob das mit der Universal-App für 2,69 Euro gelingt, wollen wir in unserem Testbericht klären. Kompatibel ist das Spiel mit allen Geräten ab dem iPad 2, iPhone 4 und iPod touch der fünften Generation.

Die erste schlechte Nachricht müssen wir gleich vorweg nennen: Echte Rennen aus der Cockpit-Perspektive sind in F1 Challenge nicht möglich. Stattdessen ist man aus der Vogelperspektive auf den offiziellen Strecken aus der Formel 1 Saison 2012 unterwegs. 2012? Ja, richtig gelesen. Denn obwohl die Saison 2013 in die heiße Phase geht und Sebastian Vettel die WM am Sonntag gewinnen kann, fährt man in F1 Challenge mit den alten Boliden herum. Immerhin – so können wir noch einmal mit Schumi Gas geben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de