Germanmade g.5: Großzügig bemessenes Wallet für iPhone, Geldscheine und EC-Karten

Es ist noch gar nicht so lange her, da stellten wir euch das aus den USA zu beziehende Wallet von SFBags vor – das Germanmade g.5 hingegen kann direkt aus Deutschland bestellt werden.

Wer tagtäglich mehrere Kredit- oder EC-Karten, dazu noch ein paar Geldscheine, sowie das eigene iPhone mit sich herumtragen will oder muss, sieht sich oftmals mit dem Problem konfrontiert, wie unterwegs alles komfortabel und an einem Platz untergebracht werden kann. Das Team von germanmade hat sich dieser Thematik angenommen, und vor einigen Monaten ein Wallet aus einer Rindsleder-Wollfilz-Kombination auf den deutschen Markt gebracht, das genügend Platz für die oben erwähnten Objekte bieten sollte.

Erhältlich ist das germanmade g.5-Wallet in drei verschiedenen Rindsleder-Varianten, namentlich in night (schwarz), earth (dunkelbraun) und vintage (mittelbraun), die jeweils mit etwa 4 mm dicken, anthrazit-grauen Wollfilz zu einem aufklappbaren Portemonnaie verarbeitet worden sind. Uns liegt seit geraumer Zeit die Vintage-Farbvariante vor, die wir für diesen Testbericht genauer unter die Lupe genommen haben. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de