iGrill mini im Praxis-Test: Das Grill-Thermometer für iPhone & iPad

Mit dem iGrill mini zeigen wir euch heute ein abgefahrenes Gadget für alle Grill-Fans. Lohnt sich der Kauf?

Das ist wohl jedem von uns schon passiert: Man kauft ein teures Stück Fleisch, wirft es auf den Grill und passt nicht auf, schon erinnert das leckere Steak an einen alten Turnschuh. Mit dem iGrill mini soll das nicht mehr passieren. Das Grill-Thermometer gibt es für 39,95 Euro (zum Shop) bei Arktis.de, bei Amazon zahlt man knapp 48,40 Euro (Amazon-Link) mehr, bekommt das Gadget dafür aber etwas schneller geliefert.

Der iGrill mini ist in wenigen Minuten einsatzbereit. Man legt die mitgelieferte Knopfzelle (Laufzeit rund 150 Stunden) ein und verbindet den kleinen Empfänger per Bluetooth 4.0 mit iPhone oder iPad. Der Temperaturfühler wird an einem ausreichend langen Draht einfach in das Fleisch gesteckt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de