Noch mehr Geschenke: Apple bietet E-Book „Grimm 1: Der eisige Hauch“ kostenlos an

Nach der Buchwoche verschenkt Apple abermals ein E-Book.

Über die Apple Store-App werden regelmäßig Apps, Spiele oder Bücher verschenkt. Ab sofort lässt sich das sonst 4,99 Euro teure E-Book „Grimm 1: Der eisige Hauch“ (iBooks-Link) kostenlos laden. Für Lesestoff sollte vorerst also gesorgt sein, immerhin gab es in der letzten Woche jeden Tag ein Gratis-E-Book.

Hierbei handelt es sich um die offizielle Romanreihe zur gleichnamigen TV-Serie. Inhaltlich geben wir euch eine Zusammenfassung mit auf den Weg: Im 19. Jahrhundert liefern sich ein Grimm und ein Wesen einen Kampf auf Leben und Tod. Der Grimm gewinnt, doch der Sohn des Wesens entkommt und schwört Rache. In der Gegenwart schickt Captain Renard Nick und Hank aus, um ein internationales Verbrecher-Kartell namens Le Touche Givre (Der eisige Hauch) zu überprüfen. Sie entdecken, dass diese tödliche Verbrecherbande von Wesen angeführt wird und an verschiedenen illegalen Aktivitäten wie Zwangsprostitution und Drogenschmuggel beteiligt ist. Als sie der Bande immer dichter auf die Fersen rücken, erkennt Nick, dass deren charismatisch-gefährlicher Anführer genauso versessen darauf ist, ihn aufzuspüren…

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de