REWE: iTunes-Karten 15% billiger verschenken

Weihnachten steht vor der Tür und du hast noch nicht das passende Geschenk? Vielleicht freut sich ja jemand über eine iTunes-Geschenkkarte.

Jetzt ist REWE mal wieder an der Reihe und reduziert die 25 Euro iTunes Karte um 15%. Das ist nicht der höchste Rabatt aber man kann fast vier Euro sparen. Wer jetzt zu faul zum Rechnen ist: Die 25 Euro Karte kostet vom 29.11. bis 04.12. nur 21,25 Euro.

Ab in den REWE Markt deines Vertrauen und zugreifen! Das Guthaben kann auf das eigene Konto geladen werden und für Musik, Videos, Apps und vieles mehr frei genutzt werden.

Ich hoffe du, Huvi, liest die News, denn dein Guthaben ist doch schon fast leer oder? Wir gehen übrigens davon aus, dass es vor Weihnachten noch bessere Angebote gibt, also nicht zu viel kaufen…

Weiterlesen


iTunes-Ankündigung: „Nur“ die Beatles

Was wurde nicht wieder spekuliert und gehofft – am Ende sind es die Beatles geworden.

Gerade einmal 24 Stunden ließ Apple den Gerüchte-Köchen dieses Mal. Heute sollte schließlich ein Tag wie kein anderer werden, eine große Ankündigung wurde extra auf die Apple-Webseite geschaltet.

Wenn Apple schon eine große Ankündigung bringt, muss ja auch etwas dahinter stecken. Das dachten auch wir – und wurden ein wenig enttäuscht. Denn Apple präsentierte weder eine Streaming-Plattform für Musik, noch eine Lite-Version des MobileMe-Angebots.

Stattdessen haben es die Beatles in den iTunes-Store geschafft. Das komplette Set, bestehend aus 14 virtuellen CD und einigen Videos, insgesamt 255 Titel, will man sich mit 149 Euro gut bezahlen lassen.

Seid ihr enttäuscht? Habt ihr ebenfalls auf eine (bedeutendere) Neuerung gehofft? War eine so große Aufruhe für ein paar Lieder zu viel des Guten? Schreibt uns eure Meinung in den Kommentaren.

Bild: Apple/iTunes

Weiterlesen

REWE hat iTunes-Karten im Angebot

Ohne Moos nix los – das gilt auch für das eigene iTunes-Konto. REWE bietet in der kommenden Woche eine günstige Möglichkeit, sein Konto aufzuladen.

Die Supermarkt-Kette hat in der kommenden Woche die 25 Euro Karten im Angebot. Es wird nicht der normale Preis fällig, sondern lediglich 20 Euro. Das entspricht immerhin einem Ersparnis von 20 Prozent.

Das Guthaben lässt sich im kompletten iTunes-Store nutzen. Nicht nur Musik und Filme, sondern auch Apps können damit geladen werden. Aber Achtung: Mit dem Guthaben könnt ihr keine Inhalte an andere Personen verschenken.

Eine Beschränkung auf eine bestimmte Anzahl an Gutscheinen pro Personen scheint es nicht zu geben. Nach Angaben auf der Webseite läuft die Aktion vom 1. bis zum 6. November, wobei die meisten Rewe-Filialen am Montag aufgrund des Feiertages in vielen Bundesländern geschlossen haben sollten.

Zuletzt noch einmal unser Hinweis: Der 20-prozentige Rabatt ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Gerade in der Weihnachtszeit erwarten wir wieder 33-Prozent-Aktionen. Wer noch etwas Geduld hat, sollte also darauf warten.

Weiterlesen


iTunes-Karten mit Rabatt bei Müller

Auch in der kommenden Woche könnt ihr wieder iTunes-Karten mit einem kleinen Rabatt bekommen – diesmal bei Müller.

Wie unsere iFun-Kollegen im Müller-Prospekt für die nächste Woche entdeckt haben, gibt es bei der Drogerie-Kette iTunes-Karten im Wert von 25 Euro für 20 Euro. Das wäre immerhin ein Rabatt von 20 Prozent. Müller-Filialen könnt ihr hier finden.

Das Angebot ist in der nächsten Woche von Montag bis Freitag gültig, das eingelöste Guthaben könnt ihr wie immer für euren kompletten Einkauf im iTunes-Store benutzen, ausgenommen sind allerdings Geschenke.

Zu viele Karten solltet ihr unserer Meinung nach allerdings nicht einkaufen – denn 20 Prozent sind noch lange nicht das Maß der Dinge. Gerade vor Weihnachten gehen wir davon aus, dass es auch wieder 33-Prozent-Angebote geben wird.

Habt ihr eigentlich schon unsere App aus dem Store geladen? Seit diesem Monat gibt es appgefahren auch direkt für das iPhone, der Download ist natürlich kostenlos. Und dann braucht ihr zum Sparen nicht mehr unbedingt reduzierte Gutscheine.

Weiterlesen

Vorsicht beim Netzbetreiber-Update für o2 und Vodafone

Wer Vodafone oder o2 nutzt und sein iPhone heute an den Computer angeschlossen hat, wird bereits auf das Netzbetreiber-Update gestoßen sein.

Mit dem offiziellen Marktstart des iPhone 4 bei Vodafone und o2 kommen auch neue Netzbetreiber-Einstellungen daher, die man über iTunes auf sein Gerät laden kann. Dieses kleine Update sorgt unter anderem dafür, dass die richtigen Daten für das mobile Datennetzwerk eingetragen werden und neben dem Internet auch die MMS-Funktion reibungslos funktioniert.

Außerdem verschwindet durch das kleine Update der Hinweis auf die Anrufweiterleitung, die bei eingehenden und abgehenden Anrufen aufpoppen kann.

Wer die Tethering-Funktion nutzen will, sollte sich mit dem Update vielleicht noch ein wenig gedulden. Einige User haben in diversen Foren darüber berichtet, dass es gerade bei o2 mit den kleineren und beliebten Internet-M-Paketen zu Schwierigkeiten kommt. Vertraglich ist die Modem-Nutzung bei neueren Verträgen sogar verboten. Ich selbst habe das Netzbetreiber-Update noch nicht eingespielt.

Weiterlesen

iTunes-Karten bei Media Markt im Angebot

Ihr braucht wieder neues Guthaben für euer iTunes-Konto? Kein Problem!

Bei Media Markt könnt ihr ab heute bis zum 22. Oktober immerhin 20 Prozent sparen, wie unsere Kollegen vom iPhone-Ticker im aktuellen Prospekt erfahren haben. Allerdings gibt es – wie so oft bei Media Markt – lediglich die 50 Euro Karten im Angebot. Der neue Preis beträgt 40 Euro.

Das Guthaben lässt sich auf alle Einkäufe im iTunes Store anwenden, also auch auf Apps. Ein kleines Manko gibt es aber schon: Geschenke könnt ihr mit dem aufgeladenen Guthaben nicht verteilen.

Um die neuesten Schnäppchen im App Store zu finden und immer auf dem aktuellen Stand zu sein, solltet ihr auch noch einen Blick auf unsere neue App werfen. Folgt ihr diesem Link, könnt ihr die Gratis-Applikation laden.

Foto: Media Markt Prospekt

Weiterlesen


iTunes Geschenkkarten jetzt 33% billiger

Des Öfteren bietet einzelne Händler iTunes Karten zum kleinen Preis an. Jetzt hat Mobilcom Debitel auf sich aufmerksam gemacht.

In der Vergangenheit haben Real, Rewe und auch Kaisers viele iTunes Karten billiger angeboten. Nun zieht der Mobilfunkanbieter Mobilcom Debitel nach. Vom 4. bis zum 6. Oktober kann man satte 33% sparen.

Angeboten wird allerdings nur die kleinste Karte. Statt 15 Euro muss man nur 10 Euro zahlen. Der Wert wird auf das eigene iTunes-Konto geladen und kann danach frei verwendet werden. Du kannst das Guthaben für Filme, Musik oder Apps ausgeben.

Wo sich ein Shop befindet könnt ihr auf der Homepage von Mobilcom Debitel nachsehen.

Weiterlesen

Apples Remote für iTunes wurde aktualisiert

Vor ein paar Tagen hat Apple die hauseigene Applikation Remote aktualisiert. Die Fernbedienung für iTunes bleibt natürlich kostenlos.

Die als Universal-App realisierte Applikation liegt nun in Version 2.0 vor. Wer die App nicht kennt – hier eine kurzes Anwendungsbeispiel: Du schmeisst eine Party und schließt dein MacBook an den Verstärker an. Wenn ein Titel läuft der nicht gefällt müsstes du aufstehen und diesen manuell weiter klicken. Genau da greift das Konzept von Remote. Du verbindest dein iPhone mit dem MacBook und kannst von dort aus iTunes steuern. Einfach und praktisch!

In Version würden einige Fehler behoben und die Kompatibilität mit iTunes 10 hergestellt. zudem wird das neue Apple TV jetzt unterstützt. Auch die iPhone 4 User kommen nicht zu kurz, denn die App wurde perfekt auf das Retina Display abgestimmt.

Probiert es doch einfach mal selbst aus. Ihr werdet sehen wie leicht und praktisch die App doch sein kann.

Kurz am Ende wollen wir noch erwähnen, dass auch die App MobileMe Gallerie aktualisiert wurde. In der Version 1.2 gibt es jetzt eine komplette iPad-Unterstütztung. Auch hier wurde die App fürs iPhone 4 und iOS 4 abgestimmt.

Weiterlesen

Tutorial: Geld zurück nach App-Fehlkauf

Es soll vorkommen, dass man sich im App Store-Dschungel total verkauft, etwa die iPhone-Version statt der HD-Variante einer App. Es gibt eine Möglichkeit für eine Zurückerstattung des Betrages, wie ihr in unserem Tutorial seht. Wir wollen euch aber darauf hinweisen, dass diese Methode nur für den Notfall gedacht ist und nicht um an 79 Cent für eine App zurück zu bekommen, die doch nicht so toll ist.

[imagebrowser id=29]

Weiterlesen


Ab Montag: iTunes-Karten bei MediaMarkt im Angebot

Es gibt mal wieder iTunes-Karten im Angebot. Auf solche Aktionen machen wir euch natürlich gerne aufmerksam.

Wer in einer größeren Stadt wohnt hat heute Abend vielleicht noch Zeit, schnell zu REWE zu gehen. In dem Supermarkt gibt es bis heute alle iTunes-Karten, also im Wert von 15, 25 und 50 Euro immerhin 20 Prozent günstiger.

Wer es nicht mehr in den Supermarkt schafft, hat schon in der kommenden Woche eine neue Chance. Wie der neue Prospekt verrät, bietet MediaMarkt ab Monat vergünstigte Karten an.

Allerdings beschränkt sich das Angebot auf die 50-Euro-Exemplare, die dann nur noch 40 Euro kosten werden. Wie immer kann das Guthaben für alle iTunes-Inhalte genutzt werden, nur verschenken kann man keine Titel und Apps.

Fotoquelle: MediaMarkt-Prospekt

Weiterlesen

REWE bietet vergünstigte iTunes-Karten an

In unregelmäßigen Abständen bietet REWE iTunes Karten 20 % günstiger an. Nächste Woche (30.8. – 4.9.) kann man die Karten in allen REWE-Filialen kaufen.

Wer gerne im App Store einkauft und zudem noch ein Sparfuchs ist sollte jetzt genau lesen. Die Kollegen von iFun haben einen Hinweis bekommen, dass REWE 25 Euro Karten für nur 20 Euro verkauft.

Das Guthaben kann im ganzen Store eingesetzt werden. Hat man den Gutschein eingelöst wird das eigene Konto mit 25 Euro aufgeladen und kann für Musik, Filme oder Apps ausgegeben werden.

Allerdings kann das Guthaben der iTunes-Karte nicht dafür genutzt werden, Apps zu verschenken. Für dieses Feature benötigt man eine Kreditkarte oder ein Konto bei Click&Buy.

Weiterlesen

iPhone mit mehreren PCs synchronisieren

iPhone, iPod und iPad sollen maximal mit einem Rechner synchronisiert werden – so will es jedenfalls Apple.

Wer kennt es nicht: Man schließt sein iPhone an einen anderen Rechner an, passt kurz nicht auf und schon wird wie wild synchronisiert, obwohl ein Teil der Daten komplett anders ist, als man es kennt. Schon hat man den Salat und sein eigenes iPhone ist nicht mehr das alte.

Mit der kostenlosen Software PhoneAble können Windows-User ihr iPhone gleich mit mehreren Rechner synchronisieren. Es macht keinen Unterschied, ob es sich dabei um den Heimrechner am Schreibtisch oder das Notebook unterwegs handelt – alle Daten werden ganz einfach abgeglichen.

Die Handhabung ist sehr einfach, es werden lediglich drei Schritte vorausgesetzt. Und wenn das klappt, wird sogar die Musik, die sich auf dem iPhone befindet, auf den zweiten oder dritten Rechner übertragen.

Mac-User können das Programm derzeit noch nicht nutzen. Der Entwickler verspricht allerdings, schon bald eine Umsetzung für die Apple-Rechner anzubieten.

Weiterlesen


25 Euro iTunes-Gutschein geht an…

Brutalo-Holländer gegen Ein-Tor-Spanier. Das WM-Finale wurde erst in der Nachspielzeit entschieden, unser Tippspiel kommt ohne Verlängerung aus.

Alle User, die eine 25 Euro iTunes Karte gewinnen wollten und 1:0 für Spanien getippt haben, lagen nicht ganz verkehrt. Doch da wir nach dem Ergebnis in der regulären Spielzeit gefragt haben, lagen diese Tippet natürlich nicht ganz richtig.

Stattdessen haben sich drei andere Mitspieler für den großen Pokal beworben, denn sie haben das torlose Unentschieden richtig getippt. Einen besonders guten Job hat Max gemacht, der schon zum zweiten Mal das richtige Ergebnis vorhergesagt hat.

Wer von den drei Fußball-Experten das Rennen gemacht hat, kann der angehängten Grafik entnommen werden. Der erstgenannte User bekommt seinen iTunes-Gutschein noch heute per Mail zugesandt. Für alle Glücklosen: Am kommenden Sonntag gibt es das nächste Gewinnspiel, dann wieder im gewohnten Rhythmus.

Weiterlesen

Final-Gewinnspiel: 25 Euro iTunes Gutschein

Das Traumfinale steht an. Die Niederlande treffen am kommenden Sonntag in Südafrika auf unsere deutsche Mannschaft. Naja, nicht ganz.

Gewinnen könnt ihr trotzdem etwas, auch wenn Deutschland schon am Samstag im kleinen Finale ran muss. Wir suchen einen echten Fußball-Kenner, der uns das genaue Ergebnis der Partie Niederlande gegen Spanien vorraussagt. Bis zum Sonntag um 20:30 Uhr könnt ihr euren Tipp abgeben, der sich auf das Ergebnis nach der regulären Spielzeit, also 90 Minuten, bezieht.

Unter allen Teilnehmern, die das richtige Resultat vorhersagen, verlosen wir einen iTunes Gutschein im Wert von 25 Euro. Sollte keiner der Teilnehmer das richtige Ergebnis tippen, werden wir den Gutschein unter allen teilnehmenden Usern verlosen.

Wie immer ist pro Person nur ein Tipp möglich. Ihr solltet eine korrekte E-Mail-Adresse angeben, denn dorthin werden wir den Gewinn versenden. Auch der Rechtsweg ist bei diesem Mal wieder ausgeschlossen. Wir wünschen viel Spaß und ebenso viel Glück.

Weiterlesen

Aus! Spanien macht einen User glücklich

Fast 100 Kommentare gab es unter dem letzten Gewinnspiel-Artikel, doch nur zwei Tipper haben richtig gelegen. Wer hat sich den Gewinn geschnappt?

Das Spiel ist aus, aber die Party noch nicht vorbei. Tränen wegwischen und Kopf hoch, am Samstag schnappen wir uns wieder Platz drei. Immerhin ein appgefahren.de-User darf etwas fröhlicher in den Tag starten, denn ein iTunes-Gutschein im Wert von 15 Euro wird sein Konto auffüllen und für frischen Wind auf dem iPhone oder iPad sorgen.

Lediglich zwei Tipper haben bei der überragenden Wahlbeteiligung richtig gelegen, denn die meisten von euch haben auf einen Sieg der deutschen Mannschaft getippt. Im Stechen zwischen Max und Domi, die ihren Tipp direkt hintereinander abgegeben haben, bestimmte der Zufall letztlich Max als Sieger.

Den iTunes-Gutschein, beziehungsweise den entsprechenden Code zum Einlösen, werden wir dem Gewinner innerhalb der nächsten 24 Stunden zukommen lassen. Und weil die 50-50-Entscheidung so bitter für Domi war, darf er sich eine 79-Cent-App seiner Wahl wünschen.

Weiterlesen

Copyright © 2023 appgefahren.de