Just 6 Weeks: iPhone-App hilft beim täglichen Fitness-Trainung

Just 6 Weeks haben wir euch schon einmal im letzten Jahr vorgestellt. Derzeit rangiert die iPhone-App in den Top-10 der meistgekauften Apps – Grund genug einen erneuten Blick zu wagen.

Die für das iPhone optimierte Applikation Just 6 Weeks (App Store-Link) verspricht dem Nutzer in nur sechs Wochen den Körper in Form zu bringen. Mit einem aktualisierten iOS 7-Layout kann die Optik und das Design überzeugen, auch die Inhalte der 89 Cent günstigen Applikation können sich sehen lassen.

Die App konzentriert sich auf die folgenden Übungen: Liegestütz, Situps, Dips, Kniebeugen und Klimmzüge. Bevor man zum Training übergeht, sollte man zuerst den vorherigen Fitnesstest machen, um so in einem angenehmen Level zu starten. Danach sollte man sich wöchentlich mindestens drei Tage 10 Minuten Zeit nehmen und die angezeigten Übungen absolvieren.

Im Startbildschirm sieht man die verschiedenen Übungen aus denen man wählen kann, bestenfalls wählt man die vorgeschlagene Übrung, die perfekt in den Trainingsplan passt. Durch den Klick auf Start beginnt die Übung. Natürlich werden alle Anweisungen genau erklärt, auch trackt die Applikation alle Aktivitäten, wobei man immer ehrlich zu einem selbst sein sollte, denn das iPhone kann natürlich nicht prüfen, ob die Übungen wirklich ausgeführt wurden. Schummeln ist also machbar, hebelt aber den Sinn der App komplett aus.

Weiterlesen

Just 6 Weeks: In sechs Wochen zur Top-Figur?

Just 6 Weeks ist zwar schon seit Dezember 2012 im App Store zu finden, doch erst jetzt hat es die App in die Charts geschafft. Was kann man mit dem Programm anstellen?

Just 6 Weeks (App Store-Link) ist für das iPhone optimiert und muss einmalig mit 89 Cent bezahlt werden. Wie man schon am Namen erkennen kann, soll man mit der App innerhalb von nur sechs Wochen seinen Körper in Form bringen. Dazu bietet Just 6 Weeks fünf verschiedene Übungsprogramme.

Die App konzentriert sich auf die folgenden Übungen: Liegestütz, Situps, Dips, Kniebeugen und Klimmzüge. Bevor man zum Training übergeht, sollte man zuerst den vorherigen Fitnesstest machen, um so in einem angenehmen Level zu starten. Danach sollte man sich wöchentlich drei Tage 10 Minuten Zeit nehmen und die angezeigten Übungen absolvieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de