Complicate It: Jetzt mit neuer Countdown-Komplikation für die Apple Watch

Die kostenlose Applikation Complicate It wurde aktualisiert und bietet ab sofort eine neue Komplikation für die Apple Watch.

Im Dezember letzen Jahres haben wir erstmals über Complicate It geschrieben. Die Applikation richtet sich ausschließlich an Besitzer einer Apple Watch, die mit der Gratis-App Text-basierte Komplikationen auf das Zifferblatt der Uhr bringen wollen. Mit dem neusten Update auf Version 1.20 hat der Entwickler eine neue Komplikation zum Kauf via In-App-Kauf zur Verfügung gestellt.

Wer Complicate It (App Store-Link) auf der Apple Watch einrichtet, kann jetzt von einer neuen Countdown-Funktion profitieren, die allerdings mit 99 Cent bezahlt werden muss. Wer übrigens den Master-Unlock erwirbt, bekommt Zugriff auf noch alle folgenden Funktionen. Wie es der Name schon sagt, lässt sich ein Countdown einrichten, der dann als Komplikation auf dem Zifferblatt angezeigt wird. Dabei kann die Zeit bis zu sieben Tage im Voraus gesetzt werden.

Weiterlesen

Komplikationen auf der Apple Watch: Noch nicht viel zu sehen

Gestern hat Apple das neue watchOS 2 für die Apple Watch veröffentlicht. Eine der größten Neuerungen sind die neuen Komplikationen.

Warum Apple die anpassbaren Elemente auf dem Zifferblatt der Apple Watch ausgerechnet Complications genannt hat, können wir immer noch nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht, weil sie verdammt kompliziert sind? Momentan sind die Komplikationen jedenfalls verdammt schwer zu finden, denn kaum ein Entwickler hat seine Apps schon für die neuen Möglichkeiten vorbereitet. Und selbst wenn, ist der Frage nach dem Sinn und Nutzen immer noch ein anderer.

Im App Store präsentiert Apple seit gestern Abend auf einer Sonderseite „Fantastische Apps und Spiele für watchOS 2“, unter anderem auch mit einem speziellen Abschnitt für die Komplikationen, mit denen mehr Informationen auf das Zifferblatt kommen sollen. Die Übersicht ist mit gerade einmal neun Apps aber noch sehr übersichtlich – und auch die Qualität lässt zu wünschen übrig.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de