iTunes-Karten: Auch nächste Woche wieder 20 Prozent günstiger

Da macht das Kaufen von Apps gleich doppelt Spaß: In der kommenden Woche gibt es bei Lidl günstiges iTunes-Guthaben.

Am heutigen Samstag könnt ihr bei REWE noch günstige iTunes-Karten kaufen, allerdings gibt es 20 Prozent Rabatt erst, wenn man sich für 100 Euro Guthaben entscheidet. In einem Kommentar schreibt appgefahren-Leser Mile: „Das ist keine Kritik an euch, aber das läuft jetzt doch schon seit sehr vielen Monaten so, dass die Rabattaktionen nur noch in dieser eingeschränkten Form stattfinden. Echte 20-Prozent-Aktionen, wie sie früher regelmäßig mal stattgefunden haben, gehören wohl der Vergangenheit an!?“

Weiterlesen


iTunes-Karten: Nächste Woche wieder bei Lidl im Angebot

In der kommenden Woche bietet die Supermarkt-Kette Lidl deutschlandweit reduzierte iTunes-Karten an.

Zunächst einmal ein großes Dankeschön an alle appgefahren-Leser, die uns heute im Laufe des Tages eine E-Mail mit dem Angebot von Lidl zugesandt haben. Ohne euch wäre es nicht möglich, dass wir die Hinweise auf reduzierte iTunes-Karten mit den anderen Lesern teilen können – und so profitieren am Ende ja alle.

In der kommenden Woche ist mal wieder Lidl an der Reihe. Vom 7. bis zum 12. Dezember könnt ihr dort bis zu 20 Prozent sparen. Wie bereits von anderen Aktionen bekannt, sind die Rabatte gestaffelt. Den vollen Nachlass gibt es lediglich bei iTunes-Karten im Wert von 50 Euro. Wie viel ihr genau sparen könnt, zeigt euch die folgende Tabelle.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Auch bei Müller bis zu 20 Prozent Rabatt erhalten

Neben dem Lidl-Angebot könnt ihr in dieser Woche auch bei Müller zuschlagen. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

Kunden im o2-Netz können iTunes-Einkäufe ab sofort direkt über die Handyrechnung begleichen. Das klingt zwar ungemein praktisch, ist aber nicht wirklich günstig – denn damit entfällt die ganz einfache Möglichkeit, im Handumdrehen regelmäßig rund 20 Prozent sparen zu können, denn immerhin gibt es beinahe ständig irgendwo reduzierte iTunes-Karten im Handel.

In dieser Woche könnt ihr gleich doppelt zuschlagen. Neben der Supermarkt-Kette Lidl bieten in dieser Woche auch die Drogerie-Experten von Müller ein entsprechenderes Wochenangebot an. Vom 2. bis zum 7. November können iTunes-Karten mit bis zu 20 Prozent Rabatt gekauft werden. Was ihr genau spart, zeigt euch die folgende Tabelle:

Weiterlesen


Bei Lidl: Auch nächste Woche gibt es reduzierte iTunes-Karten

So wird sparen im App Store noch einfacher: Auch in der kommenden Woche wird es wieder reduzierte iTunes-Karten geben.

Update am 31. Oktober: Hier noch einmal der Hinweis auf die reduzierten iTunes-Karten bei Lidl in der kommenden Woche.

Wie wir euch bereits am Samstag mitgeteilt haben, gibt es in dieser Woche noch bis Samstag 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten bei REWE. Falls ihr keinen der rot-weißen Supermärkte in eurer Nähe habt oder es erst wieder am 1. November Taschengeld gibt, ist das aber kein Problem – denn auch in der kommenden Woche kann wieder gespart werden.

Ab dem 2. November ist Lidl an der Reihe. Die Supermarkt-Kette setzt im Gegensatz zu REWE aber nicht auf einen einheitlichen Rabatt, sondern bietet auf die verschiedenen Guthaben-Karten zwischen 10 und 20 Prozent. Wie viel ihr genau spart, könnt ihr in der folgenden Liste sehen.

Weiterlesen

Ab Montag 5 Euro Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten bei Lidl

Bei Lidl darf in der kommenden Woche wieder gerechnet werden. Es gibt Bonus-Guthaben beim Kauf einer iTunes-Karte.

Während es in den letzten Wochen wieder etwas ruhiger war, geht es ab Montag wieder mit reduziertem iTunes-Guthaben weiter. Das dürfte für viele Nutzer nicht ungelegen kommen, denn immerhin reduziert Apple die Preise für iCloud-Speicher zusammen mit dem Start von iSO 9. Noch etwas günstiger wird es, wenn man schon beim Kauf des iTunes-Guthaben spart – und das geht bei Lidl.

Vom 14. bis zum 19. September gibt es 5 Euro Bonus-Guthaben, wenn man eine iTunes-Karte im Wert von 25 Euro kauft. Das macht nach Adam Riese entweder einen Bonus in Höhe von 20 Prozent oder einen Rabatt in Höhe von 16,6 Prozent. Nehmt einfach das, was euch besser gefällt, es macht keinen Unterschied.

Weiterlesen

iTunes-Karten: 15 Prozent Rabatt bei Lidl

Reduzierte iTunes-Karten gibt es in der aktuellen Woche bei Lidl.

Ab Montag gibt es bei Lidl 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. In Zahlen: Statt 15 Euro zahlt ihr nur 12,75 Euro, statt 25 nur noch 21,25 Euro und statt 50 nur 42,50 Euro.

Das iTunes-Guthaben wird wie gewohnt einfach auf euer iTunes-Konto gutgeschrieben und danach automatisch für Käufe von Apps, Musik, Filmen, Büchern und anderen Inhalten aus dem iTunes Store verwendet. Sobald das Guthaben aufgebraucht ist, kommt wieder die herkömmliche Zahlungsart zum Einsatz – einfacher geht es nicht. Das Angebot ist vom 29. Juni bis zum 4. Juli 2015 gültig. Einen Filial-Finder könnt ihr hier abrufen.

Weiterlesen


Lidl: Nächste Woche 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten

In der kommenden Woche bietet Lidl alle iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt an. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

Eigentlich tauchen iTunes-Rabatte ja immer am Wochenende auf, wenn die neuen Prospekte im Briefkasten landen. Appgefahren-Leserin Sunny war aber besonders aufmerksam und hat in den Angeboten für die kommende Woche schon gestern Abend reduzierte iTunes-Karten bei Lidl entdeckt. Dort gibt es vom 30. März bis zum 4. April 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten im Wert von 15, 25 oder 50 Euro.

Damit ist das Angebot noch einen Hauch besser als die aktuelle Aktion in REWE-Supermärkten. Dort gibt es beim Kauf einer iTunes-Karte einen Bonus von 5 Euro, was umgerechnet aber nur einem Nachlass von 16,67 Prozent entspricht. Falls euer Konto noch nicht ganz bankrott ist, solltet ihr also lieber bis Montag warten und dann bei Lidl zuschlagen. Wo ihr die nächste Filiale findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Nächste Woche bei Lidl, Penny & Kaufland im Angebot

Apps zum vollen Preis kaufen? Das muss nicht sein. In der nächsten Wochen bekommt man iTunes-Guthaben wieder günstiger.

Ihr habt es vielleicht schon in der Zeitungsbeilage oder gestern Abend in unserem Newsletter – den wir euch für solche Angebote übrigens sehr ans Herz legen – gesehen: In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl iTunes-Karten mit Rabatt an. Damit könnt ihr ganz einfach Geld beim Kauf von Apps, Musik, Filmen und auch Büchern sparen. Das Guthaben wird auf eurem Konto gutgeschrieben und beim nächsten Einkauf automatisch verwendet.

Beim Kauf von iTunes-Guthaben im Wert von 25 Euro gibt es bei Lidl vom 24. bis zum 29. November 20 Prozent Rabatt, man zahlt also nur noch 20 Euro. Das ist so etwas wie der Standard-Satz, den man auf jeden Fall mitnehmen sollte.

Wo ihr die nächste Lidl-Filiale findet, könnt ihr auf dieser Webseite nachschlagen. Bei über 3.000 Märkten dürfte auch in eurer Nähe etwas dabei sein. Solltet ihr weitere Angebote entdecken, freuen wir uns jederzeit über eine E-Mail. In diesem Fall gibt es ein kleines Dankeschön an Sunny für den gestrigen Lidl-Hinweis.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Nächste Woche 15 Prozent Rabatt bei Lidl

Wir wollen euch vorzeitig auf das nächste Angebot in Sachen iTunes-Karten aufmerksam machen – schließlich soll keine Ebbe auf eurem Konto herrschen.

Während ihr am Samstag noch beim Netto Marken-Discount zuschlagen könnt, bekommt ihr in der nächsten Woche ebenfalls 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Der Vorteil der Lidl-Aktion liegt auf der Hand: Statt zwei Karten kaufen zu müssen oder irgendeinen zusätzlichen Bonus zu bekommen, wird der Rabatt in Höhe von 15 Prozent ganz einfach an der Kasse abgezogen.

Weiterlesen


Bis Samstag bei Lidl: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten

Auf dem iTunes-Konto ist mal wieder Ebbe? Seit Montag kann bei Lidl gespart werden.

Update am 8. Mai: Da es heute ja einige neue und empfehlenswerte Premium-Apps gibt, hier noch einmal der Hinweis. Bis Samstag könnt ihr bei Lidl 20 Prozent beim Kauf von iTunes-Karten sparen und die Apps so ein wenig preiswerter gestalten.

Artikel vom 3. Mai: In den letzten zwei Wochen gab es tatsächlich keine reduzierten iTunes-Karten in Deutschlands Supermärkten. Mit der Flaute ist zum Glück am kommenden Montag Schluss, denn dann gibt es bei Lidl 20 Prozent Rabatt auf die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro, die dann nur noch 20 Euro kostet.

appgefahren-Leserin Sunny hat uns das passende Bild aus dem Prospekt gesendet, gültig ist es vom 5. bis zum 10. Mai. So lange hat Lidl die iTunes-Karten übrigens noch gar nicht im Sortiment, umso besser finden wir es, dass bereits jetzt immer mal wieder Rabatt-Aktionen stattfinden. Gewinn machen die Händler damit definitiv nicht.

Weiterlesen

Vom Discounter: Günstige Bluetooth-Tastaturhülle fürs iPad

Das Thema Bluetooth-Tasaturen ist derzeit in aller Munde, nicht nur dank des Logitech-Angebots. Wir wollen euch heute eine iPad-Schutzhülle mit Tastatur für Einsteiger vorstellen.

Einer der Platzhirsche auf diesem Gebiet ist zweifelsohne das Logitech Ultrathin Keyboard (Amazon-Link), das mit rund 80 Euro aber sicher kein Spontankauf mehr ist. Zum Glück sind günstige Alternativen vorhanden, auf eine hat uns heute appgefahren-Leserin Gabriele aufmerksam gemacht: Die Silvercrest Schutzmappe für das iPad. Verkauft wird das Modell vom Discounter in einer Aktion ab dem 4. März für 29,99 Euro. Wer keinen Lidl in der Nähe oder das Modell direkt bestellen möchte, kann das für 33,94 Euro inklusive Versand auch im Lidl-Online-Shop tun.

Discounter heißt an dieser Stelle übrigens nicht direkt billig und schlecht. Die Tastaturhülle hat in der MacLife-Ausgabe 8/2012 immerhin fünf von sechs möglichen Sternen erhalten und punktet mit jeder Menge Extras, von denen wir euch einige direkt vorstellen möchten.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de