iTunes-Karten: Ab Montag bei Lidl & Real etwas günstiger kaufen

Auch in der kommenden Woche gibt es leider keine neue 20-Prozent-Aktion. Bei Lidl und Real könnt ihr immerhin ein wenig sparen.

iTunes-Karten

Anscheinend müssen wir uns langsam aber sicher damit abfinden, dass es so schnell keine 20 Prozent Rabatt mehr auf iTunes-Karten mehr geben wird. Auch in der kommenden Woche könnt ihr nur halb so viel sparen, dann nämlich gibt es bei Lidl und Real 10 Prozent Preisnachlass auf iTunes-Geschenkkarten. Gerade wenn das Guthaben auf dem Konto aufgebraucht ist, ist das aber immer noch besser als nichts.


Das Angebot ist ab dem 26. September die ganze Woche über gültig und dürfte in allen Märkten angeboten werden, um auf Nummer sicher zu gehen, schaut ihr am besten einfach im Prospekt eurer Stadt nach. Wo ihr den nächsten Lidl findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden, die Marktsuche von Real findet ihr hier. Was ihr genau spart, seht ihr in der folgenden Liste.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 22,50 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 45 Euro
  • 100 Euro iTunes-Karte für 90 Euro (nur Real)

Solltet ihr selbst Angebote rund um iTunes-Karten entdecken, vielleicht ja sogar die nächste 20-Prozent-Aktion, schreibt uns einfach eine E-Mail – so können wir auch die anderen Leser informieren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de