Telekom: Neue Prepaid-Tarife mit mehr Datenvolumen und 5G-Option Ab dem 3. Februar 2020 buchbar

Ab dem 3. Februar 2020 buchbar

Den Jahresbeginn nutzen offenbar die deutschen Mobilfunkbetreiber, um ihre Tarife zu erneuern und anzupassen. Neben den neuen O2-Tarifen mit unbegrenztem Datenvolumen hat nun auch die Telekom einige Änderungen im Prepaid-Bereich vorgenommen. Ab dem 3. Februar 2020 werden die Magenta Mobil Prepaid-Tarife angepasst: Es gibt mehr Datenvolumen und als erster Prepaid-Anbieter auch eine Option, das 5G-Netzwerk zu nutzen. 

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de