Maps Pro: Erweiterte Google Maps-Applikation mit Lesezeichen und Markierungsfunktion

Die Maps-Applikation von Apple hat in der Vergangenheit einiges an Kritik einstecken müssen – wer Alternativen nutzen will, kann einen Blick auf Maps Pro werfen, das auf Google Maps setzt.

Die App (App Store-Link) wurde für das iPad konzipiert und findet sich bereits seit April 2013 im deutschen App Store. Die 17,8 MB große Applikation kostet derzeit 1,79 Euro, erfordert mindestens iOS 6.0 auf euren Tablets und ist in Teilen in deutscher Sprache nutzbar.

Mit Maps Pro, dessen voller Titel „Maps Pro with Google Maps“ lautet, kann man nicht nur das Standard-Layout der bekannten Karten von Google, entweder im Karten-, Satelliten- oder Hybridmodus mit zuschaltbaren Verkehrsinformationen nutzen, sondern auch wie gewohnt Routen inklusive Zwischenstops erstellen. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de