Pacific Rim: Futuristisches Hack & Slay-Game im Stil von Infinity Blade

Für alle, die das Gratis-Angebot von Infinity Blade II verpasst oder das Spiel bereits von vorne bis hinten durchgespielt haben, hätten wir noch einen ähnlichen Titel: Pacific Rim.

Die Universal-App (App Store-Link) ist am 1. Juli im deutschen App Store erschienen, und kann zu einem Preis von 4,49 Euro auf eure iPhones, iPod Touch oder iPads geladen werden. Beachten solltet ihr, dass das Game etwa 270 MB eures Speicherplatzes in Anspruch nimmt, und nicht mit dem iPhone 3GS/4 sowie dem iPad der ersten und zweiten Generation kompatibel ist. Auch die iPod Touch-Generationen werden in den App-Anforderungen nicht aufgeführt – es lässt vermuten, dass die Hardware-Voraussetzungen auch hier nicht ausreichen.

Pacific Rim basiert auf dem gleichnamigen Action-Kinofilm, der aller Voraussicht nach ab dem 18.7. dieses Jahres im deutschsprachigen Raum gezeigt wird. Das Game führt die futuristische Geschichte einer außerirdischen Invasion durch monströse Kreaturen, Kaiju genannt, weiter, die den Tiefen des Pazifischen Ozeans entspringen und weltweit Küstenstädte attakieren. Diese Katastrophen forderten bereits Millionen Menschenleben, und es ist an den „Jaegern“, von Wissenschaftlern erschaffenen, überdimensionalen Maschinen, den drohenden Weltuntergang zu verhindern.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de