Jetzt in fünf deutschen Städten: Google Maps hilft bei der Parkplatzsuche

Google Maps wurde verbessert und macht das Auffinden von Parkplätzen einfacher.

In den USA ist die Parkplatzsuche schon etwas länger aktiv, jetzt bringt Google dieses Feature erstmals nach Europa und Deutschland. In insgesamt 25 Städten außerhalb der USA zeigen kleine P-Icons an, wie wahrscheinlich es ist, einen Parkplatz im anvisierten Parkhaus zu finden. Während der Navigation könnt ihr in der kleinen Karte im unteren Bereich sehen, wie stark frequentiert das Parkhaus zu bestimmten Uhrzeiten ist, um demnach einschätzen zu können, ob zur aktuellen Uhrzeit noch Parkplätze verfügbar sind.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de