Rune Raiders: Kostenloses RPG-Abenteuer der etwas anderen Art

Mal wieder was aus der Kategorie: „5 Sterne und trotzdem kostenlos“. Wir empfehlen euch Rune Rainers.

Es ist schon wirklich schade, dass absolut gelungene Spiele und selbst von den Nutzern durchschnittlich mit fünf Sternen bewertete Spiele ein Schattendasein führen. Bei Rune Raiders (App Store-Link) ist das der Fall, obwohl man den Entwicklern kein fehlendes Engagement vorwerfen darf. Erst heute haben sie ihre App für das Retina-Display des neuen iPads nachgerüstet und bieten es im selben Zuge kostenlos an.

Bisher hat man für das nun 45 MB große Rune Raiders zwischen 79 Cent und 1,59 Euro bezahlt. Dafür bekommt man einen Story- und einen Survival-Modus. Im Story-Modus muss man nach und nach Level freischalten und bestreiten, im Survival-Modus muss man möglichst lange überleben. Das Spiel hat eine Anbindung ans Game Center, wo Erfolge eingetragen werden können.

Weiterlesen

Rune Raiders: Rundenbasiertes Casual-Abenteuer

Rune Rainers zählt zu den Spielen, die in dieser Woche veröffentlicht wurden. Wir stellen euch das Spiel im Video (YouTube-Link) vor.

Rune Raiders (App Store-Link) ist ein rundenbasiertes Spiel, welches zu einem Preis von 1,59 Euro auf iPhone und iPad geladen werden kann. Der Download ist nur knapp 19 MB groß und kann auch mobil getätigt werden.

In Rune Raiders geht man mit Helden an den Start und muss dabei versuchen die Bosse zu bekämpfen. Dabei ist jeder der Helden mit einer individuellen Fähigkeit ausgestattet, insgesamt gibt es zwölf, die alle über sechs weitere Upgrades zur Verbesserung verfügen. Zu bekämpfen gibt es 15 verschiedene Gegner, die natürlich ebenfalls stärker werden.

Bereitgestellt werden ein Story- und ein Survival-Modus. Im Story-Modus muss man nach und nach Level freischalten und bestreiten, im Survival-Modus muss man möglichst lange überleben. Das Spiel hat eine Anbindung ans Game Center, wo Erfolge eingetragen werden können.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de