Salt & Pepper: Ein Physik-Puzzle der alten Schule für nur 89 Cent

Im App Store gibt es immer wieder Überraschungen kleiner, unabhängiger Entwickler. Das neue Salt & Pepper gehört genau in diese Kategorie.

Es müssen nicht immer aufwändige Animationen, verschachtelte Menüs und Anbindungen an alle verfügbaren Sozialen Netzwerke sein. Manchmal reicht es auch aus, wenn man sich einfach auf das Spiel beschränkt. Genau das ist bei der Neuerscheinung Salt & Pepper (App Store-Link) der Fall, die seit heute für nur 89 Cent auf iPhone und iPad geladen werden kann und natürlich frei von In-App-Käufen ist.

Bei Salt & Pepper handelt es sich um ein Physik-Puzzle, in dem man Salz und Pfeffer in die richtigen Behälter sortieren muss. Im Prinzip ist das die einzige Regel, die es in dem Spiel gibt. Natürlich fallen Salz und Pfeffer nicht zielgenau von oben nach unten über den Bildschirm, genau hier muss der Spieler ein wenig nachhelfen.

In Salt & Pepper werden einfach Linien mit dem Finger gezeichnet, um die Flugbahn der schwarzen und weißen Pixel zu beeinflussen. Aber Achtung: Man kann nicht unendlich viele Linien zeichen, irgendwann verschwinden die erste Linie wieder vom Bildschirm. Hilfreich ist dagegen, dass weiße Salz-Körner einfach durch die schwarze Schüssel fallen. Als gewonnen gilt ein Level, wenn in beiden Schüsseln genug Salt & Pepper vorhanden ist und beide mit einem Stern markiert worden sind.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de