Shopper Dan: XL-Tasche von Feuerwear für die Damenwelt

Wir haben mal wieder ein Produkt von Feuerwear unter die Lupe genommen. Unsere Wahl fiel dieses Mal auf den Shopper Dan.

Ich bin ein wirklich großer Fan von Feuerwear. Die Idee, gebrauchte Feuerwehrschläuche zu Taschen zu verarbeiten, finde ich weiterhin einsame Spitze. Für den aktuellen Test brauchte ich allerdings Verstärkung aus der Damenwelt: Zusammen mit meiner langjährigen Lebensabschnittsgefährtin habe ich mir den Shopper Dan von Feuerwear in den letzten Wochen genauer angesehen. Besser gesagt: Ich habe die Tasche zwischendurch auch mal tragen dürfen, wenn wir gemeinsam unterwegs und besonders schwere Dinge eingepackt waren. Wir Männer haben es wirklich nicht leicht.

Laut Angaben von Feuerwear handelt es sich bei Dan um einen XL-Shopper mit Ausmaßen von 32 x 40 x 14 Zentimeter. Ausgestattet ist die Tasche mit zwei Henkel und einem abnehmbaren Schultergurt, zahlreiche Innen- und Außentaschen sowie zwei Verschlussmöglichkeiten per Druckknopf bei wenig Inhalt oder per Reißverschluss.

Shopper Dan bietet großes Hauptfach und viel Stauraum

Weiter geht es mit den Fakten: Shopper Dan verfügt neben dem großen Hauptfach mit einer Handytasche, Stiftehalter und Schlüsselfinder unter anderem über eine aufgesetzte Fronttasche mit Reißverschluss, eine versteckte Reißverschlusstasche in der oberen Taschenfront und eine große seitliche Innentasche mit Reißverschluss. Wirklich viel Platz, sogar 1 Liter fassende Wasserflaschen passen locker in die verschlossene Tasche.

Auch für die moderne Dame wird einiges geboten: Neben der schon erwähnten Handytasche, die für ein iPhone leider völlig ungeeignet und zu klein ist, findet auch ein iPad ganz locker im Dan Shopper Platz. Am wohlsten fühlt sich das Tablet wohl in der verschließbaren Innentasche, denn dort ist es sicher aufgeboben. Auch ein MacBook mit 15 Zoll Display findet im großen Hauptfach genügend Platz.

Vorsichtig sein sollte man mit dem Shopper Dan von Feuerwear dann, wenn es draußen richtig feucht wird. Die Tasche selbst ist zwar wasserabweisend und hält einem Regenschauer locker stand, als problematisch sehen wir allerdings die große Öffnung an. Der Reißverschluss reicht nicht komplett von einem bis zum anderen Ende der Tasche, sondern lässt an den Seiten jeweils einen kleinen Spalt offen, durch den der abnehmbare Schultergurt geführt wird. Im Normalfall sollte das kein großes Problem sein, im Monsun mit einem MacBook im Hauptfach könnte es aber anders aussehen.

Generell müssen wir noch ein paar Worte zum Hauptverschluss verlieren. Ganz geöffnet ist der Reißverschluss komplett getrennt. Auf der einen Seite praktisch, denn so kann Shopper Dan wirklich weit geöffnet und prall befüllt werden, bis er im wahrsten Sinne des Wortes überläuft. Auf der anderen Seite benötigt man aufgrund des komplett offenen Reißverschlusses zwei Hände, um selbigen zu schließen.

Jedes Produkt bei Feuerwear ist ein Unikat

Optisch hat man bei Feuerwear mal wieder die Qual der Wahl: Wie alle anderen Produkte kann auch bei Shopper Dan genau das Unikat ausgewählt werden, was am besten gefällt. Erhältlich ist er in den Grundfarben Weiß, Rot und Schwarz, wobei aufgrund des Feuerwehrschlauchs immer einzigartige Muster entstehen. Schade finde ich lediglich, die farbliche Abhebung (zum Beispiel der rote Schlauch) nur auf einer Seite der Tasche zum Einsatz kommt.

  • Feuerwear Shopper Dan für 149 Euro (zum Shop)

In unserem Haushalt hat Dan von Feuerwear jedenfalls ein neues Zuhause gefunden. Abgesehen von den kleinen Einschränkungen mit dem Verschluss bekommt man (oder Frau) eine hochwertige Tasche, die in Handarbeit hergestellt wurde und definitiv ein Unikat ist. Mit einem Preis von 149 Euro nicht gerade günstig, aber dafür auch einzigartig.

Shopper Dan von Feuerwear
  • 10/10
    Verarbeitung - 10/10
  • 8/10
    Stauraum - 8/10
  • 8/10
    Design - 8/10
  • 7/10
    Preis/Leistung - 7/10
8.3/10

Fazit

Wer auf kleine Schönheitsfehler, wie etwa die völlig ungeeignete Handytasche hinwegsehen kann, bekommt für 149 Euro ein absolut perfekt verarbeitetes Produkt mit einem einzigartigen Design.

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de