Spirit Browser: Youtube-Videos einfach downloaden

Den Spirit Browser wollen wir euch nicht als Browser-Alternative für Safari vorstellen, sondern als kleines Youtube-Tool.

Die 1.5 MB große App aus chinesischer Entwicklung ist erst am 26. April mit den neuen Funktionen versehen worden und nun für zwei Tage kostenlos erhältlich. Da eine App mit ähnlicher Funktion zuvor bereits aus dem App Store geflogen ist, gehen wir nicht davon aus, dass der Spirit Browser (App Store-Link) lange verfügbar sein wird.

Die iPhone-Applikation ist nicht Retina-optimiert und sieht auch nicht besonders toll aus. Surft man aber auf Youtube und spielt ein Video nicht direkt ab, sondern hält den Finger darauf gedrückt, bekommt man unter anderem eine Download-Option geboten.

Die MP4-Videos werden dann im App-internen Speicher abgelegt und können von dort über iTunes oder ein Webinterface an Computer verteilt werden. Die Qualität ist natürlich nicht besonders, aber besser als gar nichts.

Außerdem können Videos in einer Art Playlist abgelegt werden, die dann bei aktiver Internetverbindung nach und nach abgespielt werden. Aus technischer Sicht ist der Spirit Browser sicher kein Meisterwerk, wer aber ab und zu Youtube-Videos downloaden will, sollte sich das kostenlose Angebot nicht entgehen lassen. Hinweis: Alle die das Video nicht abspielen können, nutzen bitten diesen Direkt-Link zu YouTube. Hinweis Nummer 2: Anscheint wurde das Video für die Wiedergabe auf mobilen Geräten gesperrt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de