STOPPP: Kleine iPhone-App soll Raucher bei der Nikotin-Entwöhnung unterstützen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die ersten Vorsätze für 2015 werden ausgesprochen. Wer das Rauchen aufgeben möchte, kann sich seit kurzem die App STOPPP ansehen.

STOPPP (App Store-Link) steht seit dem 29. Dezember dieses Jahres kostenlos zum Download im deutschen App Store bereit und benötigt neben iOS 7.0 oder neuer nur knapp 9 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPod Touch. Darüber hinaus ist STOPPP bereits in die deutsche Sprache lokalisiert worden.

Die iPhone-Anwendung begreift sich als Coaching-App, und „gibt dir die Motivation, mit dem Rauchen aufzuhören“, so ein Satz in der App-Beschreibung zu STOPPP im Store. Auch der Untertitel der App deutet auf die Verwendung hin, „Mit dem Rauchen aufhören und für immer Nichtraucher bleiben“. Zu diesem Zweck stellt STOPPP einige hilfreiche Features bereit, die dem Verlangen nach einer Zigarette entgegen wirken sollen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de