Doppel-Gewinnspiel: Die Sieger

Schon vier Wochen vor den Landtagswahlen haben wir unsere Wahl-Urnen gefüllt und die Sieger des aktuellen Gewinnspiels ermittelt.

Von Sonntag bis Mittwoch stellten wir euch für die Qual der Wahl: Entweder das kultige Memory Doppelgänger oder den knapp doppelt so teuren und umgemein praktischen Supermarkt Guide. Ihr musstet euch für eine der beiden Apps entscheiden, um am Gewinnspiel teilzunehmen und eine der beiden iPhone Apps zu kassieren.

In der Gunst unserer Benutzer hatte Doppelgänger ganz klar die Nase vorne. 22 von 34 Leuten wollten das Memory gewinnen, doch nur vier von ihnen können wir glücklich machen – den anderen bleibt nur der Weg in den App Store.

Die restlichen zwölf User interessierten sich für den Supermarkt Guide und kamen damit in den Genuss einer doppelt so hohen Gewinnchance. Wer die jeweiligen Gewinner sind, erfahrt ihr in den angehängten Listen. Den ersten vier Namen schicken wir im Laufe des Tages ihren Gewinn zu.

Die nächste Gewinnspiel-Runde startet bereits am kommenden Sonntag. Wieder wird es eine hochkarätige App geben. Wir verraten nur so viel: Diesmal wird es richtig fies!

Weiterlesen

Letzte Chance: Doppeltes Gewinnspiel

Und wieder mal wird es allerhöchste Zeit zur Gewinnspiel-Teilnahme. Nur noch bis Mittwoch um 12:00 Uhr habt ihr die Chance, einen Promo-Code für eine tolle iPhone-App zu gewinnen.

Diesmal stellen wir euch vor die Qual der Wahl. Wollt ihr ein spannendes Spiel, das eure grauen Zellen auf trabt bringt? Oder braucht ihr lieber ein nützliches Tool, das euch den nächsten Supermarkt anzeigt? Bei diesem Gewinnspiel müsst ihr euch zwischen zwei iPhone-Apps entscheiden: entweder Doppelgänger oder Supermarkt Guide – von beiden gibt es nur vier Lizenzen für euch.

Auch Taktik wird eine wichtige Rolle spielen. Natürlich sind die Gewinnchancen geringer, wenn man sich für das Spiel entscheidet, das bereits mehrfach genannt wurde. Damit ihr wisst, worum es überhaupt geht, wollen wir euch die Apps kurz vorstellen.

Doppelgänger ist eine absolut tolle Memory-Umsetzung mit nur kleinen Schwächen. Der Spielspaß ist hoch, durch das rundenbasierte Gameplay und die Bonus-Level steigt das Suchtpotenzial enorm. Einmal in der Highscore-Liste angekommen, will man immer höher hinaus, haben wir in unserem Testbericht geschrieben.

Für viele iPhone-Besitzer gehört der Einkauf von Lebensmitteln zu den täglichen Aufgaben. In seiner Umgebung mag noch genau wissen, wo sich der nächste Supermarkt befindet, aber wenn man unterwegs ist, steht man des öfteren auf dem Schlauch. Mit dem Supermarkt Guide ist die nächste Einkaufsmöglichkeit allerdings keinen Steinwurf entfernt, wie auch der Test verrät.

Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss lediglich einen Kommentar mit seiner Wunsch-App und am besten auch mit einer kleinen Begründung hinterlassen. Das Gewinnspiel läuft wie gewohnt bis zum kommenden Mittwoch, den 14. April, um 12:00 Uhr.

Pro Person ist wie gehabt nur eine Teilnahme möglich, zudem sollte eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden, da wir die Gewinner auf dem elektronischen Postweg informieren werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Weiterlesen

Supermarkt Guide: Märkte finden & einkaufen

Wo ist der nächste Supermarkt und was muss überhaupt eingekauft werden? Supermarkt Guide soll weiterhelfen – wir haben die App getestet.

Für viele iPhone-Besitzer gehört der Einkauf von Lebensmitteln zu den täglichen Aufgaben. In seiner Umgebung mag noch genau wissen, wo sich der nächste Supermarkt befindet, aber wenn man unterwegs ist, steht man des öfteren auf dem Schlauch. Mit dem Supermarkt Guide ist die nächste Einkaufsmöglichkeit allerdings keinen Steinwurf entfernt.

Ähnlich wie man es aus Maps kennt, kann die 1,59 Euro teure Applikation Supermärkte in der Umgebung mit einer Stecknadel markieren. Dabei werden alle bekannten und auch kleine Ketten gefunden – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Italien, Frankreich, Deutschland oder der Schweiz.

Wer denkt, dass man dafür keine zusätzliche Applikation bräuchte, irrt. Wer in Maps nach Supermarkt sucht, bekommt lange nicht so viele Suchergebnisse wie beim Supermarkt Guide. Dort kann zudem eine Liste inklusive den Entfernungen zu den einzelnen Läden angezeigt werden.

Ruft man einen Supermarkt auf werden weiterführende Informationen gezeigt. Neben der Adresse kann man den Supermarkt auch bewerten, Felder wie Telefon oder Öffnungszeiten bleibe allerdings leer und können auch nicht editiert werden. Außerdem können Märkte als Favoriten abgelegt und so direkt auf der Karte aufgerufen werden.

Um den Einkauf zu erleichtern, hat man auch die Möglichkeit, direkt in der App eine Einkaufsliste zu erstellen. Nach einem Fingertap können Bezeichnung, Menge und Einheit des Produkts eingetragen werden, das daraufhin in der Liste erscheint. Tippt man darauf, wird der Eintrag durchgestrichen, streicht man darüber, kann man ihn löschen.

Auch wenn für die Ortung ein GPS-Signal ausreicht und man im Zweifel seine Position selbst bestimmen könnte, funktioniert der Supermarkt Guide nur mit einer aktiven Internetverbindung – davon ist die Einkaufsliste natürlich ausgenommen.

Neben diesem Manko vermissen wir einige weitere Funktionen und Details. So ist es beispielsweise sehr ärgerlich, dass Öffnungszeiten anscheinend nur bei LIDL-Märkten angezeigt werden und bei vielen Supermärkten fehlen. Auch kann immer nur alle Supermärkte angezeigt werden und nicht eine bestimmte Kette.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de