Toothbrush Games: So macht Zähneputzen auch den Kleinen Spaß

Toothbrush Games (App Store-Link) ist eine noch recht neue iPad-Applikation, die sich an Kinder zwischen drei und sechs Jahren richtet.

Zähneputzen ist bei Kindern nicht wirklich beliebt. Damit das insbesondere Abends vor dem Schlafengehen etwas einfacher von der Hand geht, kann man Gebrauch von der kostenlosen Neuerscheinungen Toothbrush Games machen.

Mit der iPad-App sollen Kinder zum Zähneputzen motiviert werden. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Mini-Spiele: Zum einen schlüpft man in einen Feuerwehr-Elefanten, der mit dem von der Zahnbürste erzeugten Schaum Brände löscht, zum anderen gibt es noch eine Zoowärterin, die alle Tiere im Zoo durch das Zähneputzen sauber macht. Die App reagiert dabei auf das Geräusch des Zähneputzens und startet erst dann das Spiel.

Dazu wird die Front-Kamera des iPads aktiviert und das Kind sieht sich selbst auf dem Display. Neben schönen Grafiken findet man oben links noch eine ablaufende Uhr – insgesamt putzt das Kind dann zwei Minute die Zähne.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de