watchOS 6: Alle neuen Zifferblätter im Video & mehr

Auch der App Store kommt auf die Uhr

Im Herbst dürfen wir uns auch über watchOS 6 freuen. Unter anderem wird es für die Apple Watch neue Zifferblätter geben. Auf der Keynote konnte man diese nur kurz sehen, die Kollegen von AppleInsider haben schon watchOS 6 installiert und haben alle neuen Zifferblätter und Komplikationen vor die Kamera gehalten.

Welches neues Zifferblatt spricht euch an? Ich finde das Blatt „Solar Dial“ ganz nett, auch das einfache „Gradient“ trifft meinen Geschmack.

Der App Store kommt auf die Apple Watch

Während ich früher nie eine normale Uhr getragen habe, verlasse ich das Haus nicht mehr ohne Apple Watch. Allerdings nutze ich auf der Uhr Apps wirklich sehr selten. Abgesehen vom Sport-Tracking lasse ich mir eigentlich nur Benachrichtigungen anzeigen.

Eventuell ändert sich das ganze ja mit dem App Store, der mit watchOS 6 direkt auf der Uhr verfügbar ist. So muss man die Apps nicht mehr über die Watch-App auf dem iPhone installieren, sondern kann den kompletten App Store direkt am Handgelenk durchforsten. Ihr könnt die Beschreibung lesen, Bewertungen einsehen und die Installation direkt starten.

Die Frage an euch: Welche Apps nutzt ihr aktiv auf der Apple Watch?

Kommentare 6 Antworten

  1. Auf die 3er mit dem kleineren Display scheinen werden zumindest einige wohl nicht passen, oder? Ich verstehe nicht warum Apple nicht eine einfache API bereitstellen kann, wo ein eigenes Watchface hinterlegt werden kann. Mit Sicherheit kann das ja nichts tut in haben. Das ist ja unkritisch.

  2. Die Frage ist wohl die, welche Watchfaces auf welcher Watch Version verfügbar sind. In der Vergangenheit hat man ja gerne mal nur die neuste Uhr unterstützt. Ich bin im Besitz einer AW3 und mir sagt eigentlich nicht ein einziges Ziffernblatt zu. 99 % sind in meinen Augen Kindereien. Nutze Chronographie, Zahlen oder Pride digital.

  3. Finde die eigentlich ganz nett, auf der AW2 werden die interessanteren dann ja leider auch nicht sein…

    Was mich sehr interessieren würde, wie die neuen Fitnessfunktionen aussehen 😊
    Bisher war/ist es, im Vergleich zu Fitbit o. a. ja eher umständlich und mager mit der Übersicht 😕
    Gibt es da auch schon Infos zu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de