appgefahren News-Ticker am 13. März (10 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy am 13. Mrz '14 um 14:00 Uhr

Der News-Ticker informiert kurz und knapp über die wichtigsten Änderungen aus der Apple-Welt.

+++ 14:00 Uhr – iTunes: Coldplays Auftritt verfügbar +++
Coldplay hat als Headliner das iTunes-Festival in Austin eröffnet. Da die Übertragung mitten in der Nacht war, könnt ihr euch den Mitschnitt jetzt auch online ansehen. Entweder direkt bei iTunes oder über die Festival-App.

+++ 12:05 Uhr – iPhone 5: Jetzt für 399 Euro +++
Günstiger ist man bisher wohl noch nicht an ein iPhone 5 gekommen. MeinPaket verkauft aktuell “Demoware” für nur 399 Euro, wenn man den Gutscheincode IPHONE5 verwendet. Der Preisvergleich liegt bei 444 Euro. Sollte das iPhone Schäden aufweisen, kann man es innerhalb von 14 Tagen problemlos zurückgeben. Lediglich die Kopfhörer werden nicht mitgeliefert.

+++ 10:00 Uhr – Apps: 1Password-Update kommt +++
1Password ist der wohl beste, aber auch durchaus teuerste, Passwort-Safe für iPhone, iPad und Mac. Die Universal-App für iOS ist allerdings alles andere als auf den neusten Stand. Mit den angekündigten Update wird aber eine optimierte Version für iOS 7 herausgebracht. Einen ersten Einblick gibt es in dem kurzen Promo-Video auf Vimeo.

+++ 9:35 Uhr – Apps: Kalender miCal mit erstem Update +++
Mit dem ersten Update haben die miCal-Macher (App Store-Link) viele Kinderkrankheiten vom Start ausgemerzt, außerdem kann die Dashboard-Timeline jetzt zweizeilig angezeigt werden. Des Weiteren lassen sich nun alle Erinnerungen oder Aufgaben einer Liste auf einen Schlag löschen, auch das Sortieren nach Priorität, Fälligkeit oder Status ist verfügbar. Viele Fehlerbehebungen sollen Abstürze vermieden.

+++ 7:55 Uhr – Spiele: Neuerscheinungen des Tages +++
Am heutigen Spiele-Donnerstag sind wieder eine Vielzahl neuer Spiele erschienen. Im Ticker haben wir schon alle Apps eingetragen, einzelne Vorstellungen folgen im Laufe des Tages.

+++ 7:50 Uhr – Microsoft: OneNote für den Mac +++
The Verge will erfahren haben, dass Microsofts OneNote noch in diesem Monat als Mac-App verfügbar gemacht wird. Für iPhone und iPad ist eine kostenlose Applikation schon verfügbar. OneNote ist ein digitales Notizbuch, für private und beruflich wichtige Inhalte.

+++ 7:45 Uhr – Spiele: This War of Mine angekündigt +++
11 Bit Studios haben heute nicht nur Anomaly für iPhone und iPad (App Store-Link) reduziert, sondern auch ein neues Spiel mit dem Namen “This War of Mine” angekündigt. Einen ersten Trailer könnt ihr hier sehen.

+++ 7:40 Uhr – Spiele: Angry Birds Epic wird ein RPG? +++
Laut Pocketgamer könnte das angekündigte Angry Birds Epic ein Rollenspiel werden. Die ersten Screenshots lassen genau das erahnen. Der Start wurde für den “späten Frühling” angesetzt.

+++ 7:35 Uhr – Apps: Paper by FiftyThree mit Update +++
Die Mal- und Zeichen-App “Paper by FiftyThree” (App Store-Link) wurde für iOS 7 optimiert und strahlt im neuen Glanz. Alle Menüelemente wurden entsprechend angepasst, weitere Verbesserungen im Hintergrund wurden ebenfalls vorgenommen. Der Download ist kostenlos, In-App-Käufe stehen zur Erweiterung bereit.

+++ 7:30 Uhr – Apple: iTunes Radio als App? +++
Wie 9to5mac berichtet, könnte Apple unter iOS 8 iTunes Radio als eigenständige App anbietet, um die den Nutzen zu erhöhen und sich im Kampf gegen die Konkurrenz durchsetzten oder zumindest mithalten kann. Wann iTunes Radio in Deutschland startet, ist weiterhin nicht bekannt.

Kommentare6 Antworten

  1. Kraine sagt:

    Eine eigene App für iTunes Radio sehe ich eher als Rückschritt. In der Musik App ist die Funktion doch genau da, wo sie sein soll, nämlich als direkte Alternative zur eigenen Bibliothek. Habe schon genug Apps von Apple auf meinen Geräten, die ich nie benutze, noch eine brauche ich wirklich nicht.

    [Antwort]

    Dr.Tiki antwortet:

    Das sehe ich genauso. Wieso sollte Apple ein perfekt integriertes iTunesRadio wieder ausgliedern? Twitter & Facebook wurden doch auch tiefer ins System integriert – warum dann die Kehrtwende bei iTunes Radio. Ich verstehe nicht wie das Sinn machen soll. Wie sollen so mehr Nutzer gewonnen werden?

    [Antwort]

    Cofrap antwortet:

    Sehe ich auch ganz genauso.

    [Antwort]

  2. watty [iOS] sagt:

    Ich weiß nicht was ich davon halten soll,aber neulich ist in der Musik App von Apple,da wo jetzt wieder Genius steht für kurze Zeit der Schriftzug ITunes Radio aufgetaucht,und man konnte auch Musik empfangen.

    [Antwort]

    Kischde92 [iOS] antwortet:

    ähnliches passierte bei mir auch schon, meist nach dem update oder restpre meines idevices

    [Antwort]

  3. Hu sagt:

    Wo kann man das in miCal einstellen (“Dashboard-Timeline jetzt zweizeilig”)?

    [Antwort]

Kommentare schreiben