Denon Cocoon nur 179 Euro: Portabler AirPlay-Lautsprecher

Kategorie , , - von Fabian am 24. Jul '13 um 10:02 Uhr

Heute verkauft Cyberport bei eBay den Denon Cocoon Portable zum Sparpreis von nur 179 Euro.

Denon Cocoon PortableBevor wir uns um die näheren Details kümmern, wollen wir zunächst einmal auf den Preis eingehen. Der Denon Cocoon Portable kostet bei eBay als Neuware nur 179 Euro (zum Angebot) inklusive Versand, während man im Preisvergleich über 250 Euro bezahlen müsste. Bei Amazon wird der Denon Cocoon Portable mit 4,2 von 5 Sternen bewertet.

Es handelt sich um einen kleinen tragbaren Lautsprecher, der einiges auf dem Kasten hat. Der Denon Cocoon Portable kann die Musik nicht nur über ein einklappbares 30-Pin-Dock und einen AUX-Eingang abspielen, sondern im Netzwerk auch via AirPlay.

Richtig portabel wird der Lautsprecher aber erst durch den Tragegriff und die Option, auch mit einem Akku betrieben zu werden. Laut Nutzerangaben soll man damit rund viereinhalb Stunden Musik hören können. Für den Balkon oder Garten ist das eine tolle Sache, falls euer WLAN soweit reicht.

Ebenfalls toll: Auf einem kleinen Display kann man Informationen wie Album-Quelle, Albuminformationen, Lautstärke und Zeit anzeigen lassen. Nicht zu vergessen: Auch der Sound soll toll sein. Lediglich die Bedienung wird teilweise bemängelt. Mehr dazu erfahrt ihr in den Amazon-Kundenrezensionen.

Einige optische Eindrücke und einen Überblick über die Funktionen gibt es im folgenden Werbevideo von Denon.

Video: Denon Cocoon Portable

Kommentare3 Antworten

  1. SmashD sagt:

    Wirklich portabel ist man mit AirPlay doch nicht, da man immer ein funktionierendes WLAN braucht, richtig? Oder gibt es mittlerweile AirPlay Lautsprecher die das ohne können?

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Ja, das stimmt schon so. Für AirPlay wird WLAN benötigt, außer das Gerät kann selbst ein Netzwerk eröffnen, wie zum Beispiel es der Libratone Zipp kann.

    Ansonsten kannst du hier den AUX-Eingang verwenden.

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Ok. Aber für effektive Nutzung AirPlay 30% Rest Aux bleib ich sich lieber bei meinem Bluetooth Teil in Anbetracht des Preises und im Vergleich zur geplanten Nutzungsdauer insgesamt. Was ein Satz ;) aber danke für die Antwort!

    [Antwort]

Kommentare schreiben