Expander: Neues Highscore-Spiel für Hardcore-Gamer

Ich habe mal wieder etwas für die Hardcore-Zocker unter uns gefunden: Expander ist wirklich schwer, aber dennoch spaßig.

ExpanderExpander (App Store-Link) kommt aus meiner Sicht zwar nicht ganz an das von mir geliebte Impossible Road heran, ist aber dennoch eine gute und vor allem günstige Abwechslung. Die Universal-App für iPhone und iPad kostet lediglich 89 Cent und fällt damit in die Kategorie „kann man mal ausprobieren“. Und ich bin mir sicher: Hardcore-Gamer dürften nicht enttäuscht werden.

Im Prinzip handelt es sich um einen Endless-Runner, irgendwie zumindest. Man steuert einen Block, muss ihn durch Hindernisse navigieren und nebenbei noch Sterne aufsammeln. Ganz so einfach ist das aber nicht, denn Expander spielt sich auf zwei unterschiedlichen Ebenen ab.

Immer wieder muss man zwischen dem blauen und roten Bereich wechseln. Das macht man ganz einfach, indem man mit dem rechten Daumen auf den Bildschirm drückt. Zusätzlich muss man mit dem linken Daumen die Größe des Blocks bestimmen, um Sterne aufzusammeln und Gefahren zu entgehen. Das Zusammenspiel der beiden Finger ist dabei gar nicht so einfach, zudem wechselt die Perspektive immer wieder.

In Expander startet man in jeder Runde mit drei Leben. Sobald man die Wand berührt verliert man ein Leben, hat man keine mehr übrig, ist die Spielrunde vorbei. Der Highscore berechnet sich dann anhand der eingesammelten Sterne. Ich bin nach einigen Runden bis auf knapp 250.000 Punkte gekommen, bin mir aber sicher, dass hier noch einiges drin sein sollte.

Ich bin jedenfalls schon gespannt, welche Highscores ihr in Expander erzielt. Ich werde mich später noch einmal auf dem iPad versuchen, dort sollte es aufgrund des größeren Bildschirms vielleicht etwas einfach sein. Auf dem iPhone 5 ist Expander aber auch gut spielbar.

Zum Abschluss gibt es noch einen Trailer, bei dem ihr euch allerdings nicht von der Musik ablenken lassen solltet – in der App klingt es ein wenig anders und deutlich angenehmer.

Trailer: Expander für iPhone & iPad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de