Gerüchte-Roundup: Farbige iPhones, schnelles WLAN & Waze-Übernahme

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Fabian am 02. Jan '13 um 19:22 Uhr

Große Fans von Gerüchten sind wir ja nicht unbedingt. Zum Start ins Jahr wollen wir euch aber kurz auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.

An erster Stelle steht natürlich das iPhone. Bereits im Dezember wurde vermutet, dass die nächste Generation in verschiedenen Farben geben könnte. Sechs bis acht Farben stehen angeblich zur Debatte, vermutet jetzt auch Analyst Brian White. Während er einen Produktionsstart im März/April vermutet, soll es die nächste Generation dann ab Mai/Juni im Handel geben.

Grundlage für die Gerüchte ist anscheinend die Tatsache, dass sich Apple unlängst beim iPod touch für mehrere Farboptionen entschieden hat (siehe Bild) und so ein größeres Publikum ansprechen möchte. Selbst in Sachen Display-Größe könnte Apple laut den Vermutungen verschiedene Optionen anbieten, was wir persönlich aber für nicht sehr realistisch einschätzen.

Auch im Mac-Bereich gibt es bereits die ersten Gerüchte für die in diesem Jahr zu erwartenden Neuerscheinungen. Wie TheNextWeb berichtet, soll Apple einen Deal mit dem Chiphersteller Broadcom abgeschlossen haben und demnächst den neuen Standard 802.11ac 5G in seinen Geräten verwenden können. Damit sollen dreifache Übertragungsgeschwindigkeiten möglich sein, wenn genügend Antennen verbaut sind, können 1,3 Gbps erreicht werden. Ebenfalls auf dem Wunschzettel vieler Nutzer: Ein iMac mit Retina-Display.

Weiter geht es mit einem aktuellen Bericht von TechCrunch. Die Kollegen wollen erfahren haben, dass Apple über einen Kauf der Navigations-App Waze nachdenkt. Von den Nutzern stammende Daten werden in Waze automatisch verwertet, um stets aktuelle Routeninformationen zu erhalten. Einige Daten von Waze fließen ohnehin schon in die aktuelle Karten-App ein, eine komplette Übernahme könnte da durchaus von Vorteil sein.

Aber wir können uns noch weiter aus dem Fenster lehnen. Erste amerikanische Webseiten wollen ein neues iPhone-Modell und iOS 7 in ihren Server-Logs entdeckt haben. Wir bleiben lieber auf dem Boden der Tatsachen: Abwarten und Tee trinken, so lautet unsere Devise.

Kommentare40 Antworten

  1. Antiker07 [Mobile] sagt:

    Na bin gespannt hätten ruhig schon früher damit kommen können so was beklopptes typisch Apple

    [Antwort]

    app321 [Mobile] Antwort vom Januar 2nd, 2013 19:42:

    Satzzeichen sind nicht Deins, oder?
    Läßt sich aber leichter lesen…

    [Antwort]

  2. Jonatan sagt:

    Neue farben klingt ja nett :) aber wollen entdeckt haben? :D wie ist das denn zu verstehen?

    [Antwort]

  3. jan sagt:

    Das einzige, was ich mir noch für ios 7 wünsche ist die “als nächstes wiedergeben” Funktion für die Musik app. Ansonsten bin ich mit ios 6 recht zufrieden:)

    [Antwort]

    Senn [Mobile] Antwort vom Januar 2nd, 2013 19:52:

    Was Mega toll noch wäre, wenn Apple die “App Switcher” Idee umsetzt.

    [Antwort]

    Dr.Tiki Antwort vom Januar 2nd, 2013 21:57:

    Also auf meinem iOS 7 Wunschzettel stehen ja:
    * abschaltbare Vibration für den Wecker
    * Quick-Buttons wie bei Android um WLAN, BT & Co. switchen zu können.

    [Antwort]

    Fremdo Antwort vom Januar 2nd, 2013 23:03:

    Das ist doch eh alles von Cydia geklaut.

    [Antwort]

    Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] Antwort vom Januar 3rd, 2013 00:07:

    Bei den Buttons käme dann allerdings wieder schnell die Beschuldigung auf, bei Android und beim jailbreak abgeguckt zu haben. Cool wärs trotzdem ;)

    [Antwort]

    Dogbert Antwort vom Januar 3rd, 2013 00:38:

    Dies würde vermutlich nicht passieren, weil das Nachrichtensystem seit iOS 5 eigentlich von Android kopiert ist (mit dem Unterschied, dass die Kopie besser ist als das “Original” – Kopien von iOS in Android dagegen waren in der Regel nicht unbedingt besonders gut). Gab es deswegen einen Aufschrei?

  4. KrzysiekBLN sagt:

    Paar Farben mehr, optionales 4,3″ und DualSIM und ich wäre glücklich :)
    Und die 128 GB setz ich mal voraus.

    [Antwort]

    d0minik Antwort vom Januar 3rd, 2013 08:22:

    Kauf dir doch gleich ein Ändroait Handy!

    [Antwort]

    krzysiekbln Antwort vom Januar 3rd, 2013 12:19:

    und wieso sollte ich? nur weil du kiddie kleine finger hast und schon mit 4″ probleme hast?

    [Antwort]

    Nanana Antwort vom Januar 3rd, 2013 16:26:

    tzz, das tut meinen eipot und meinen augen weh…

    [Antwort]

  5. Kraine sagt:

    Hoffe sie bringen schon im Frühjahr das iPad mini mit aktuellem Prozessor + Retina Display raus, will’s endlich haben – nur bitte nicht mit alter Technik.

    Farben am iPhone kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen. Apple sieht das iPhone als edles Gerät (was das Design der neuen Generation ja wieder gezeigt hat). Dass sie dort die kitschigen und in meinen Augen alles andere als schicken Farben der iPods anbieten, kann ich mir nur schwer vorstellen.

    [Antwort]

    uncleBen Antwort vom Januar 2nd, 2013 22:04:

    der meinung bin ich auch … das iPhone in dem grellen pink (welches der iTouch jetzt hat) kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. vielleicht ein rot wegen der RED produkte, aber selbst das ist schon grenzwertig. belassen wir es lieber bei weiß und schwarz. das andere würde, meiner meinung nach, gar nicht zu apple passen.

    [Antwort]

    Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] Antwort vom Januar 3rd, 2013 00:11:

    Mir wärs auch am liebsten bei schwarz und weiß, bzw. in Abwandlung wie beim 5er iPhone. Wie uncleBen schon sagte, product RED fände ich vielleicht noch eine Möglichkeit wobei ich es eigentlich ganz gut finde, so wies jetzt ist.
    Farben wie am iPod Touch sehen, meiner Meinung nach, einfach scheiße aus. Am shuffle und nano geht’s noch, aber iTouch und iPhone geht’s gar nicht.
    Ich wird’s zumindest nicht kaufen!

    [Antwort]

    Estros Antwort vom Januar 3rd, 2013 09:51:

    Und für alle anderen Farben gibt es unzählige Cases.

    [Antwort]

    krzysiekbln Antwort vom Januar 3rd, 2013 12:22:

    du sagst es: DU nicht, aber unzählige andere!
    wie geil, dass immer alle von sich auf andere schliessen müssen und ich persönlich warte sehnlichst auf ein dunkel rotes iphone.

    [Antwort]

    Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] Antwort vom Januar 3rd, 2013 23:57:

    Falls du aufmerksam gelesen haben solltest, hättest du gemerkt, dass ich die ganze Zeit von meiner Meinung geschrieben habe. MEINER Meinung nach sind farbige iPhones nicht mehr das schlichte, was sie mal sein sollten. ICH finde das jetzige Design passend. Mich auf andere bezogen oder gar geschlossen habe ich in keinster Weise!
    Wenn dir sowas gefällt, super, habe ich kein Problem mit, mir persönlich gefällt es eben nicht.

  6. cocolino [Mobile] sagt:

    Ich verfolge schon seit Oktober die Gerüchte. Da ich noch mit meinem 3GS unterwegs bin und schon Ewigkeiten auf ein neues spare (habe ja leider keins gewonnen ;) ) warte ich ab und hoffe dann kurzer Hand zuschlagen zu können. Mein Freund will mein 3GS und ich…sorry, aber will es langsam nicht mehr… Ich hätte gerne was neues,aber es sollte schon ein Apfel sein.. Hätte das S III,neu in Blau echt günstig (alternative wg. dem Preis) haben können,aber ich wollte doch wieder einen Apfel. Ich hoffe es ist bald so weit! Und das mir bei dem Preis nicht gleich wieder fast das Herz stehen bleibt..

    [Antwort]

    Kraine Antwort vom Januar 2nd, 2013 23:59:

    Warum nicht das iPhone 5?

    [Antwort]

    cocolino [Mobile] Antwort vom Januar 3rd, 2013 09:41:

    Weil ich schon so lange auf ein neues spare und ich würde mich ärgern,wenn ich mir das jetzt kaufe und in 3 Monaten ein neues raus käme.. Klinkt komisch,versteht mein Freund auch nicht,aber die Gerüchte kursieren seit Anfang an und die letzten drei Monate kann/muss ich jetzt halt auch noch warten..

    [Antwort]

    krzysiekbln Antwort vom Januar 3rd, 2013 12:21:

    finde ich auch besser. lieber warten. solange gewartet (seit 3gs), dann machen die paar monate nichts.

    cocolino [Mobile] Antwort vom Januar 3rd, 2013 21:08:

    Aber es tut schon weh…. :-(

  7. DonMJ [iOS] sagt:

    Es ist immer wieder das Gleiche, es fehlt einem einfach die berühmte Glaskugel in welcher man die Antwort auf alle Apfelfragen findet!

    Ich selbst stelle mit gerade die Frage, ob ein MacBook Pro 15″ inkl. Retina jetzt Sinn macht, oder ob es, in näherer Zukunft, evtl. noch ein interessantes Hardwareupdate geben wird!?!

    [Antwort]

  8. Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] sagt:

    Ich finde die iphones wie sie jetzt sind vom aussehen her echt gut. Da muss nicht noch mehr Farbe ran. Das schwarz, Graphit und weiß, Silber passen zum schlichten Design.
    Was mich allerdings noch mehr stört, sobald ein iPhone raus ist, wird sofort spekuliert, was denn beim nächsten kommt. Das wird dann ein Jahr lang weiter gesteigert, jeder übertrifft den nächsten und es geht immer weiter weg von der realität. Wenn das nächste gerät vorgestellt wird, wird gemeckert, weil apple die Welt zwar eine Evolution vollzieht, aber keine revolution. Auch wenn das von Seiten Apples immer gesagt wird.
    Apples Jahre der Revolutionen sind rum. Das war in den 90ern und 2000′ern. Jetzt gibt’s gute Geräte und fertig.

    Ich habe heute einen halbwegs realistischen Artikel über die Zukunft des iphones in der neuen Macwelt gelesen. Da gibt’s auch Ausblicke auf die kommenden Mac und iPad modelle, meiner Meinung nach alles recht realistisch geschrieben, trotzdem zu früh. Bald kommt der nächste der so tut, als wäre das dort beschriebene Modell das aktuelle und schreibt seine wünsche auf, die ein weiterer nächster mit angeblichen obstrusen “Beweisen” verbreitet. Am Ende ist Apple wieder der dumme.

    [Antwort]

  9. iKostas sagt:

    Übernahme von Waze? Top bin dafür!
    Benutze die app permanent auch bei bekannte Strecken.
    Wenn da die ganzen Apple User “zwangsmitmachen” wird die sicher Top.
    Hehe

    [Antwort]

  10. Pinball sagt:

    Ich würde es begrüßen, wenn Apple endlich mal das Design ein wenig modernisieren würde.
    Das nächste iPhone könnte zum zum Beispiel oben und unten locker je einen Zentimeter kürzer werden bei gleicher Displaygröße. Und ein nach hinten abgeschrägtes Gehäuse würde das Phone um einiges Dünner wirken lassen.
    Und die Farben? naja warum nicht. Man könnte es ja erst mal mit einere “Special Editon” versuchen (sowas wie “iceCrystal” oder “DarkBlue” edition..)

    [Antwort]

    d0minik Antwort vom Januar 3rd, 2013 08:26:

    Bin dafür! Vorallem Special Editions wären cool!

    [Antwort]

    Fremdo Antwort vom Januar 3rd, 2013 11:42:

    Das wäre aber wieder wie eins der Android Handys wenn es hinten ein abgeschrägtes Gehäuse gäbe…

    [Antwort]

    krzysiekbln Antwort vom Januar 3rd, 2013 12:25:

    das design wurde gerade geändert, da wird garantiert nichts verkleinert – eher das display vergrößert um den “leeren” platz zu nutzen! auch apple wird kapieren, dass alles unter 4″ nicht mehr zeitgemäß sein wird. vor allem wenn man nur EIN gerät hat!

    [Antwort]

  11. phone [iOS] sagt:

    Hat jmd. mal etwas von Apple bzgl. Fehlerbehebung von Sprachproblemen gehört? Das Problem betrifft Foren zufolge den größten Teil der iphone 5 Besitzer. Bin selbst betroffen und kann zu Hause gar nicht telefonieren. Apple sollte sich zunächst darum kümmern und nicht im neue Modelle. Seid Ihr auch betroffen?

    [Antwort]

    Fremdo Antwort vom Januar 3rd, 2013 14:29:

    iPhone 5 32 GB Schwarz keine Probleme ;)

    [Antwort]

  12. Kai sagt:

    Vor ca. 15 Minuten ist folgender Artikel über Waze bei Golem erschienen:

    http://www.golem.de/news/karten-app-apple-bietet-fast-500-millionen-us-dollar-fuer-waze-1301-96644.html

    Demnach soll Apple 400 Millionen US-Dollar geboten haben, zusätzliche 100 Millionen US-Dollar bei Erreichung bestimmter, nicht näher genannter Geschäftsziele.

    Facebook soll ebenfalls 200-300 Millionen US-Dollar geboten haben, jedoch schon vor einigen Monaten.

    Die damals vom Geschäftsführer von Waze angestrebte 1 Milliarde US-Dollar sind mittlerweile auf 750 Millionen heruntergeschraubt worden…

    [Antwort]

  13. Rheinpfeil sagt:

    Wenn jemandem nichts revolutionäres mehr einfällt und einem die Konkurrenz zunehmend auf die Pelle rückt, warum nicht mal andere Farben anbieten.
    Ich konnte bislang mit schwarz und weis gut leben.
    Erinnert mich irgendwie an Playmobil und bunte Lego-Klötzchen.

    [Antwort]

    Nanana Antwort vom Januar 3rd, 2013 16:28:

    lego?
    ein iphone zum zusammen bauen könnte bestimmt auch verspieltere kunden locken :D

    [Antwort]

    Rheinpfeil Antwort vom Januar 3rd, 2013 23:41:

    Absolut… in unterschiedlichen Anforderungsprofilen für Anfänger und Fortgeschrittene :)

    [Antwort]

  14. Sahneschnitto sagt:

    also ne deutliche verbesserung der akkulaufzeit beim iphone würde mir ja fürs erste zumindest schonmal reichen :)

    ist für mich schwer nachvollziehbar, warum beim heutigen technischen fortschritt apple das nicht umsetzt.

    [Antwort]

    Fremdo Antwort vom Januar 3rd, 2013 19:46:

    Weil es das dünnste Smartphone auf der Welt ist …
    Wäre es dicker wäre auch die Akkulaufzeit länger.

    [Antwort]

  15. 11elf [iOS] sagt:

    Hat damals beim iMac auch bestens funktioniert

    [Antwort]

Kommentar schreiben