Shark Dash mit neuen Inhalten und für kurze Zeit gratis

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 19. Jul '12 um 15:35 Uhr

Der Pysik-Puzzler Shark Dash (Download-Link) von Gameloft wird für kurze Zeit gratis angeboten und hat zudem ein Update erhalten.

Grund der Reduzierung ist das veröffentlichte Update in Kooperation mit Discovery Channel & WildAid zur “Shark Week”. WildAid ist eine weltweit führende Organisation zum Haifischschutz und leitet mehrere erfolgreiche Porjekte auf der ganzen Welt. Im Update enthalten ist ein neues Unbegrenzt-Elexir, neue Wasserfunkel-Effekte, das neue Gameloft LIVE, sowie eine verbesserte Schriftanzeige auf dem iPad. Zusätzlich wurden einige Level balanciert.

Der sonst veranschlagte Preis der Universal-App lag bei 79 Cent, nur für kurze Zeit kann man das Badewannen-Abenteuer gratis aus dem Store laden. Doch was muss man eigentlich machen? In Shark Dash sorgt man für allerhand Unruhe in der heimischen Badewanne: Die kleinen, gelben Gummienten haben es sich dort gemütlich gemacht, dem Hai Sharkee das Territorium streitig gemacht, und sogar Sharkee‘s Freundin Sally entführt. Nun ist es am Spieler selbst, wieder für richtige Verhältnisse im Becken zu sorgen, und die Gummienten, nun, zu vernichten.

In insgesamt 4 verschiedenen Umgebungen und insgesamt 96 Leveln versucht man nun, die lästigen Gummienten zu fressen, und dabei nebenbei noch Münzen einzusammeln sowie das Level mit möglichst wenig Versuchen abzuschließen. Nur dann bekommt man alle drei Sterne gutgeschrieben, und zusätzliche Münzen, die später im App-eigenen Shop eingetauscht werden können.

Dabei ist die Steuerung sehr einfach zu erlernen, eine Anbindung ans Game Center mit Erfolgen fehlt leider immer noch. Das Spiel macht Spaß und ist auf jeden Fall einen Download wert. Wie lange das Angebot gilt, können wir nicht sagen.

Kommentare5 Antworten

  1. FrostRaiden [Mobile] sagt:

    Ich hätte es mir vor ein paar Wochen fast gekauft^^ zum Glück gab ich’s nicht getan :D

    [Antwort]

    Jotter [Mobile] antwortet:

    Dann bist du ja nun reich.

    [Antwort]

    FrostRaiden [Mobile] antwortet:

    Nein.

    Reich wird man durchs sparen nicht, ärmer durchs Geld verschwenden schon.

    [Antwort]

    Shadora [Mobile] antwortet:

    Ein Sparefroh eben

    [Antwort]

  2. Jotter [Mobile] sagt:

    Werd es dann auch mal testen. Habe auch erst mal abgewartet ob Preis auf 0,00 fällt.

    [Antwort]

Kommentare schreiben