TP-Link M5350: Mobiler Router ab 18 Uhr im Angebot – Tethering-Alternative

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Mac - von Fabian am 13. Jan '14 um 17:00 Uhr

Ab 18:00 Uhr gibt es den mobilen Router TP-Link M5350 in den Amazon-Blitzangeboten – wir haben alle Information zum Produkt für euch gesammelt.

TP-Link M5350Normalerweise kostet der TP-Link M5350 59,95 Euro (Amazon-Link) – um 18:00 Uhr wird der Preis aber hoffentlich ein wenig fallen. Da Amazon aktuell ohnehin zu den günstigsten Anbietern gehört und vergleichbare Produkte teurer sind, darf man sich auf ein Schnäppchen gefasst machen. Auch qualitativ kann der mobile Router überzeugen: Von 140 Kunden gibt es bisher durchschnittlich viereinhalb Sterne.

Mit dem TP-Link M5350 kann man im Handumdrehen ein eigenes Netzwerk starten und bei eingelegter SIM-Karte sogar eine Internet-Verbindung mit bis zu zehn Geräten teilen. Zwar unterstützt dieses Modell noch kein LTE, die maximalen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbps im Download und 5,76 Mbps im Upload können sich aber dennoch sehen lassen. Unterwegs kann man den TP-Link M5350 dank des integrierten Akkus sechs bis sieben Stunden nutzen, bevor man ihn über einen Micro-USB-Anschluss aufladen muss.

Nun stellt sich die Frage, wann der Einsatz des TP-Link M5350 überhaupt Sinn macht, zumal die meisten iPhone-Benutzer ja problemlos Tethering aktivieren können. Aus meiner Sicht gibt es mehrere Möglichkeiten, zwei besonders interessante möchte ich euch aber vorstellen.

Nutzung im Ausland: Wer ein iPhone mit Netlock besitzt oder im Ausland surfen will, ohne die eigene SIM-Karte aus dem Smartphone zu nehmen, kann sich vor Ort eine inländische Prepaid-Karte zulegen und diese in den mobilen Router packen. Eine Übersicht für viele Länder gibt es hier.

Nutzung im Inland: Wer intensiv mit dem MacBook oder iPad (möglicherweise ohne Cellular-Funktion gekauft) im Internet surfen möchte, ohne das Inklusivvolumen des iPhones zu belasten, greift zu einer zusätzlichen SIM-Karte mit einem speziellen Datentarif.

Kommentare3 Antworten

  1. jackblues [iOS] sagt:

    Im Dezember habe ich diesen Router für 39,95- € bei Saturn gekauft.

    [Antwort]

  2. Trinedy [iOS] sagt:

    Funktioniert der Router weltweit? Ich habe gehört das einige Router z.B. in den USA nicht funktionieren…

    [Antwort]

  3. robb sagt:

    habe mir lieber einen für 50€ von huawei gekauft, die haben wenigstens ne iOS app zur Konfiguration usw und nicht nur nen blödes webinterface. aber finde sowas ne Super Sache fürs Ausland, da wir ja leider keine Doppel sim Handys von Apple kriegen können.

    [Antwort]

Kommentare schreiben