appgefahren 5.0: Beta-Tester schildert erste Eindrücke

Als kleine Entschuldigung für die Push-Probleme am Mittwoch wollen wir euch heute weitere Eindrücke der neuen appgefahren-App liefern.

Wer könnte den appgefahren-Lesern die Eindrücke der neuen Version besser schildern als ein appgefahren-Leser selbst? Beta-Tester Marcus war in den vergangenen Tagen schon fleißig und hat spannende Eindrücke sammeln können, die er uns bereits ausführlich geschildert hat. Es freut uns natürlich sehr, dass die App bei ihm so gut ankommt – und hoffen gleiches für euch, wenn es bald so weit ist.

Den Anfang macht natürlich das Logo, schließlich ist es das erste, was man von der neuen App zu Gesicht bekommt. „Das neue Appgefahren-Logo gefällt mir sehr gut. Das Alte war nicht schlecht, aber dies wirkt nun frischer und farbenfroher“, sagt Marcus, der das neue Logo sogar mit Toys’R’Us assoziiert. Wie er darauf kommt, erschließt sich uns zwar nicht so ganz, aber bei uns gibt es ja auch ab und zu tolle Spiele zu entdecken.

Auch an der Optik der App haben wir einiges getan, insbesondere auf dem iPad wurde die Ansicht neu strukturiert. „Rundum gefällt mir die neue Optik der App sehr gut. Es wirkt schlicht, einfach und doch umfangreich, wie man ins Menü kommt.“ Und für uns ein besonders wichtiges Feedback: „Nach kurzer Eingewöhnungszeit bin ich schnell mit der App zurechtgekommen.“

In Sachen Geschwindigkeit haben wir ja bereits versprochen, einen deutlichen Schritt nach vorne zu machen. Wie sich das aus Nutzer-Sicht anfühlt, hat Marcus verraten: „Die App läuft auf iPhone und iPad schneller als zuvor auf gleicher Firmware. Die Artikel werden erkennbar schneller geladen. Dies betrifft die Aktualisierungen im WLAN, sowie im mobilen Internet. Bleibt es bei der Geschwindigkeit, bin ich vollstens damit zufrieden.“

Einen genauen Release-Termin können wir derzeit nicht sagen, denn hier sind wir „leider“ von Apple abhängig. Wir werden allerdings ein Datum kommunizieren, wenn wir diesen Tag 100-prozentig einhalten können. Momentan liegt aber noch etwas Arbeit vor uns…

Kommentare 13 Antworten

  1. Ich kann auch diese Eindrücke bestätigen. Anfangs hat mir das neue Design nicht gefallen. Grund: es war anders! Aber jetzt bin ich daran gewöhnt und es ist wirklich toll!

  2. Da wollte ich den Artikel lesen, als die Push-Notification kam und die App wollte sich nicht öffnen ^^ Lag aber sicher an der schlechtem Internetanbindung. nWerde mal sehen, was ich in Bezug aufs die Nutzung mit dem iPhone die Tage noch alles sagen kann, wenn ich damit vermehrt die App nutze. nDanke für die Einbindung meiner Erfahrungen in einem Artikel 😉

  3. Eins muss man appgefahren Team lassen. Ihr steckt alles in eure App. In eure Arbeit. Ich habe 6 News Apps. 4 von denen haben immernoch keinen Schritt nach vorne getan. Die anderen beiden ( ihr seit mit dabei) glaubt an eure Sache. Ich finde es toll wie ihr die Sache Hand habt. Ich Wünsche das beste für euch, weil ihr fleißig seit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de