Apple dreht Werbung für das zweite iPad

3 Kommentare zu Apple dreht Werbung für das zweite iPad

Viele von euch hoffen sicher, dass es bis Weihnachten noch neue iPads gibt. Daraus wird wohl nichts, aber die zweite Revision ist bereits in Aussicht.

So will die englische Webseite 9TO5Mac erfahren haben, dass bereits Ende Oktober Werbeaufnahmen für das iPad 2 gemacht wurden. In New York soll der britische Fotograf David Sims einige Bilder geknipst haben, auch Videos sollen gedreht worden sein.

Die neuen iPads gab es allerdings noch nicht zu sehen. Für die Aufnahmen wurden die alten Modelle genutzt, die erst am Computer gegen die neue Version ausgetauscht werden sollen – daher ist davon auszugehen, dass die aktuelle Größe genau oder zumindest in etwa beibehalten wird.

Wir gehen davon aus, dass das neue iPad – mit vermutlicher Facetime-Unterstützung – im ersten Quartal 2011 erscheinen wird. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob zunächst wieder nur die Kunden in den USA bedient werden, oder ob es zu einem weltweiten Release kommt.

Ein echter Kassenschlager ist das iPad ohnehin. Erst kürzlich hat eine Analyse in den USA ergeben, dass der Marktanteil des Apple-Tablets bei rund 95 Prozent liegt.

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich habe seit zwei Monaten das Ipad und irgendwie ist die Luft raus. Wirklich brauchen tue ich es nicht und benutz es nur selten. Irgendwie wirklich nicht mehr als ein tolles Spielzeug. Ich glaub ich stells bei Ebay rein. Dummer Kauf!

    1. Ich habe seit 4 Monaten das iPad und irgendwie liebe ich es. Ich brauche es wirklich und benutze es sehr oft. Ein tolles Spielzeug. Ich behalte meins. Ein guter Kauf!

  2. Das iPad nehme ich gerne mit da es einfach ein super Surfbrett ist. Wer damit ernsthaft arbeiten will hat das falsche Gerät gekauft.

    Die 799€ tun auch nicht mehr weh, wenn ich Nachdenke, wie oft ich es schon gebraucht habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de