Bildschirmaufnahmen leicht gemacht: iPhone & iPad-Inhalte am Mac aufnehmen

Wer den Inhalt von iPhone und iPad per Video verfügbar machen möchte, kann jetzt auf Bordmittel zurückgreifen.

screencast ios mac

Mit OS X Yosemite und iOS 8 hat Apple eine Funktion hinzugefügt, um mit Bordmitteln den Displayinhalt von iPhone und iPad am Mac aufzunehmen. Auch wir haben von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht, mussten allerdings immer auf die Applikation Reflector ausweichen, die in letzter Zeit aufgrund der AirPlay-Verbindung ein paar Probleme bereitete.


Apple selbst schafft nun Abhilfe und gibt Apps wie Reflector den Todesstoß. Ist sowohl OS X Yosemite als auch die neusten Version von iOS 8 installiert, könnt ihr mit QuickTime den Bildschirminhalt von iPhone und iPad aufzeichnen. Dazu startet ihr eine neue Video-Aufzeichnung und wählt aus den Quellen euer iPhone oder iPad aus. Optional könnt ihr noch entscheiden, ob ihr den Sound des Geräts oder auch eigenen per Mikrofon aufnehmen wollt.

Eine Voraussetzung muss gegeben sein: Euer iPhone oder iPad muss per Lightning-Kabel mit Mac verbunden sein. Aufgrund dieser Restriktion wird auch ein super flüssiges Ergebnis erzielt, ohne jegliche Rückler. Die Möglich eines Screencast richtet sich natürlich nicht nur an App-Entwickler, die so ein kleines Vorschau-Video für iTunes erstellen können, sondern auch an Gamer und Blogger, die so Inhalte von Apps und Spielen der Community zeigen können.

Anzeige

Kommentare 21 Antworten

  1. kann ich da dann die iPhone kamera als videokamera benutzen und direkt am Mac aufzeichnen ? wenn ja, coooollll !!! auf sowas warte ich seit jahren!

  2. Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr euch die vorhandenen Screencast Programme genauer anschaut. Camtasia/ Snag it gibt es zwar für den Mac aber nicht für’s Ipad. Ich verwendete bisher Doceri und Explain Everything. Ganz brauchbar, aber kennt ihr Besseres?

  3. Jetzt wäre nur noch irgendwie cool, sowohl den Ton vom iPad aufzuzeichnen als auch die Kommentare über das am Mac hängende Micro. Hat irgendjemand schon mal WavTap oder Soundflower entsprechend konfiguriert und würde die Erfahrungen teilen?

  4. Leider kann ich nirgends eine Quelle auswählen.
    Was mach ich falsch?
    iPhone ist via Lightning angeschlossen, allerdings eins von Amazon.
    iOS 8.1 und Yosemite sind auch installiert.

  5. Gibt es auch eine Möglichkeit über eine zusätzliche Apllikation, die Funktionen über den Windows Rechner laufen zu lassen? Habe mit Reflector kein Ergebnis erreichen können, da diese Anwendung sich nicht mit meinem IPad, inklusive IOS 8, verbinden will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de