Reflector: iOS-Bildschirm an den Computer streamen

Den iOS-Bildschirminhalt kann man problemlos per AirPlay teilen. Mit der richtigen Software kann man seine Inhalte auch auf Mac oder Windows streamen.

Reflector (zur Webseite) bietet genau eine solche Möglichkeit an. Die Software ist für Windows und Mac erhältlich und macht den eigenen Computer im Handumdrehen zu einem AirPlay-Empfänger. Ausprobiert werden kann Reflector 10 Minuten lang kostenlos, die uneingeschränkte Vollversion kostet rund 10 Euro (12,99 US-Dollar).

Nach der Installation muss man eigentlich nicht mehr viel machen, als am iPhone oder iPad in der Multitasking-Leiste AirPlay zu aktivieren und als Empfänger den eigenen Computer auszuwählen. Den kompletten Bildschirminhalt kann man ab iPad 2, iPhonen 4S und dem iPod touch der fünften Generation teilen. Bei älteren Geräten müssen Apps entsprechend vorbereiten sein, Audio-Inhalte können ohne Einschränkungen über den Computer wiedergegeben werden.

Wenn die Übertragung gestartet ist, hat man mit Reflector für Windows und Mac zahlreiche Möglichkeiten. Man kann sich den Rahmen des Geräts anzeigen lassen, in den Vollbildmodus wechseln oder sogar eine Aufnahme starten – dazu ist aber mindestens Windows 7 oder Mac OS X 10.7 notwendig.

Die Aufnahmen haben in unserem Test sehr gut funktioniert. Selbst bei schnellen Spielen wie etwa Banana Kong war in der später exportierten Filmdatei kein Ruckeln festzustellen, auch wenn das bei der Aufnahme selbst den Anschein machte.

Insgesamt macht Reflector eine gute Figur und kann von uns uneingeschränkt empfohlen werden. Man kann sogar den Inhalt mehrerer Geräte gleichzeitig an seinen Mac oder PC senden, lediglich die Rechenleistung des Computers sorgt hier irgendwann für eine Limitierung.

Kommentare 23 Antworten

  1. Guter Tipp. Habe so etwas schon länger gesucht und habe bisher nur AirServer gefunden. Das läuft aber nicht sehr flüssig. Hoffe, dass es damit besser geht.

  2. Kennt jemand eine Möglichkeit das Windows 7/8 Mediacenter inklusive Steuerung und MCE Apps aufs iPad zu streamen? RDP funktioniert leider nicht.
    Danke vorab für jeden Tipp!

    1. Ich bin mit jetzt nicht ganz sicher, ob dir das hilft, aber eine Variante wäre vielleicht Teamviewer. Das ist ähnlich wie VNC. Außerdem gibt es Apps, die aus einem iPad einen weiteren Bildschirm machen, auf den Du ein Fenster einfach draufschieben kannst. Der Name ist mir gerade entfallen.

  3. Ich habe den Pioneer VSX-527 (am TV) und kann mit dem nur Audio mit meinem iPad der 4. Generation streamen. Was für Möglichkeiten gibt es denn den Bildschirminhalt ohne PC und ohne Apple TV an den TV zu streamen, oder geht das nur mit Apple TV, oder kann das sogar mein Pioneer VSX-527?
    Danke im Voraus

  4. Ich wollte mir ursprünglich Apple TV nur kaufen, weil ich das Bild von iPhone u iPad auf meinem Bildschirm streamen wollte. Mein Notebook ist aber eh immer angeschlossen. Kann mein Notebook nun Apple TV ersetzten?

    1. Ja, mit dem neuesten iPod geht es auch. Wenn du Reflector auf dem PC an hast, einfach doppelt auf den Homebutton drücken und dann AirPlay-Mirroring aktivieren (ggf. einmal nach rechts wischen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de