Das falsche Buch: Witzige App für Eltern & Kinder (Update)

Wir haben mal wieder eine wirklich nette App für Kinder entdeckt. Diesmal handelt es sich um ein falsches Buch.

„Das falsche Buch“ (App Store-Link) kann seit wenigen Tagen für 1,79 Euro geladen werden und hat mich beim ersten Ausprobieren wirklich positiv überrascht. Die Universal-App ist zwar nur 27 MB groß, bietet aber viele Überraschungen rund um die Hauptfigur Nikolas Winz, die verzweifelt versucht eine Geschichte zu erzählen.


Auf jeder Seite will der kleine Junge mit der Geschichte beginnen, wird aber immer wieder von irrwitzigen Gestalten unterbrochen – sei es ein Elefant, Monster oder ein Pirat. Die ungewollten Besucher bringen dabei jede Menge Überraschungen mit, die man durch anklicken und ausprobieren erkunden kann.

Richtig klasse gemacht finde ich die Tatsache, dass einzelne Elemente auf die Neigungssensoren des iPhone oder iPad reagieren – etwa der schwingende Rüssel des Elefanten. Andere Objekte können sogar aus dem Buch herausfallen und rollen dann am Rand des Geräts hin und her, wenn man es bewegt.

Das 15 Seiten umfassende und für das Retina-Display optimierte Buch ist auf jeden Fall einen Blick wert. Update: Leider haben die Entwickler gerade dein Preis auf 1,79 Euro korrigiert – das ist natürlich schlechtes Timing, aber darauf haben wir leider keinen Einfluss. Wer möchte kann die App natürlich im Preisalarm eintragen oder die 1,79 Euro investieren.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Wollte zum Preis von 0,89 € gerade zuschlagen. Download war nicht möglich, jetzt, wenige Sekunden später ist der Preis auf 1,79 € gestiegen. Schlechtes Timing! ; )

  2. Das ist natürlich ganz bitter.. Leider haben die Entwickler den Preis gerade nach oben korrigiert. Wem 1,79 Euro zu viel ist, könnte die App auf den Preisalarm setzen.

  3. Hallo,

    wir (der Verlag Friedrich Oetinger, also der Entwickler) freuen uns über das Review und die sofortige angeregte Diskussion. 🙂

    Deswegen hier eine Information zu Klärung:
    Wir setzten den Preis zur Einführung auf 89 Cent und haben diesen auch mit dem Zusatz „Nur für wenige Tage“ beworben.

    Jetzt steht der Preis auf 1,79 Euro (eine halbe Latte Macchiato?) und ist damit immer noch sehr günstig – die Entwicklungskosten für derartige Apps sind dagegen sehr hoch. Aus diesem Grund werden sie mit dem Preisalarm leider auch keinen Erfolg haben, wir sind Lizenzrechtlich an diesen Preis gebunden und werden ihn nicht ermäßigen.

    Beste Grüße,
    Andreas von Lepel

    Leitung App-Entwicklung
    Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    1. Ich möchte unbedingt das falsche buch App kaufen, wie ist das aus Österreich möglich; können Sie mir einen link senden. Danke,

  4. Hallo,
    Mir wurde gerade in einer Formation von dieser tollen App erzählt und ich wollte sie natürlich sofort herunterladen!! Leider scheint das hier in Luxemburg nicht zu klappen…Könnte mir vielleicht irgendwer weiterhelfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de