dict.cc+: Offline-Wörterbuch mit 27 Sprachen

Wenn es für den nächsten Urlaub noch ein Wörterbuch sein darf, solltet ihr euch das dict.cc+ Wörterbuch genauer ansehen.

Wörterbücher mit zahlreichen Sprachen kann man meist kostenlos aus dem App Store laden. Die meisten davon funktionieren allerdings nur bei aktiver Internetverbindung, was spätestens im Ausland ein meist unlösbares Problem darstellt. Wer auch im Urlaub Zugriff auf ein Wörterbuch mit 889.000 Übersetzungen haben möchte, sollte sich das neue dict.cc+ Wörterbuch zulegen.


dict.cc+ Wörterbuch (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen erschienen und kann als 2,99 Euro teure Universal-App geladen werden. Da alle Inhalte offline verfügbar sind, misst die App immerhin 70 MB – das liegt aber absolut im Rahmen, wie wir finden.

Neben Deutsch und Englisch sind 25 weitere Sprachen enthalten, die jeweils in Kombination mit einer der beiden Hauptsprachen funktionieren. Das komplette Wörterbuch ist dabei bidirektional, man kann also einfachen den Suchbegriff in einer der beiden Sprachen eingeben und bekommt dann die passenden Ergebnisse angezeigt.

Praktisch finden wir, dass es sich bei der Web-Version von dict.cc um ein Community-unterstütztes Projekt handelt. Ergänzungen und Korrekturvorschläge, die von mehreren Nutzern überprüft wurden, werden als täglich Update innerhalb der Universal-App zum Download bereitgestellt.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Hallo!

    Ich glaube hier fehlt der Hinweis auf dict.cc. Im Web und als App… In beiden Fällen kostenfrei und zeigt die Kapazitäten! Den Kauf kann ich empfehlen, ohne dict.cc+ zu kennen!

  2. Ich hab es mir grad Gekauft! Die App. Kennt jedes Wort hat ein gutes quiz ist auf allen Geräten verfügbar ohne Internet!kaufempfelung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de