Die Sims spielen jetzt auch im Mittelalter

44 Kommentare zu Die Sims spielen jetzt auch im Mittelalter

Erst heute Morgen hat Electronic Arts einige iPad-Apps im Preis gesenkt, zusätzlich steht ab sofort das neue Die Sims Mittelalter (App Store-Link) zum Kauf bereit.

Ich persönlich kann mich mit dem Spiel nicht anfreunden, aber dennoch möchten wir Sims-Fans das Spiel vorstellen und zusätzlich noch ein paar Accessoires unters Volk mischen.


Wie der Name schon sagt geht es zurück ins Mittelalter, sozusagen zurück zu den Wurzeln der Sims. Direkt zu Anfang darf man sich seinen eigenen Sim zusammenstellen. Natürlich kann man zwischen Mann und Frau wählen, aber auch Augen, Haare, Kleidung und Aussehen kann individuell angepasst werden. Mit zwei Pfeilen kann man sich durch die Datenbank navigieren und kann so sein Lieblings-Sim erstellen.

Nachdem der gewünschte Mensch fertiggestellt ist, geht es auch schon los. Anfangs erklärt ein kleines Tutorial die grundlegenden Steuerungselemente. Es kann sowohl der Kamerawinkel als auch die Weite individuell eingestellt werden. Mit einem Klick auf den Bildschirm läuft der Sim zur angeklickten Stelle. Wie man es auch schon von anderen Sims-Abenteuer gewohnt ist, kann man mit der Umgebung interagieren, Essen zu sich nehmen oder einfach nur schlafen.

Im Spiel können Quests bestritten werden, man lernt neue Leute kennen, kämpft um Ruhm und Ehre und kann zwischendurch auch witzige Minispiele absolvieren. Für eingefleischte Sims-Fans ist die Mittelalterversion richtig gut gelungen. Über eine iPad-Version würden wir uns natürlich freuen, aber bisher sieht es in diesem Sektor sehr düster aus.

Die Sims Mittelalter kann für das iPhone für 3,99 Euro erworben werden. Zum Schluss gibt es noch ein kleinen Preis, den man durch Abgabe eines sinnvollen Kommentars bis Mitternacht gewinnen kann. EA war so freundlich und hat uns ein passendes Umhängeband, eine Figur und eine Schriftrolle (klicke hier für ein Foto) zur Verfügung gestellt, all das möchten wir gerne an euch weitergeben.

Anzeige

Kommentare 44 Antworten

  1. Ich finde es sehr gut, dass EA ein neues Sims rausgebracht hat, da die alten langsam langweilig werden.
    Finde aber, dass man dieses Spiel nicht unbedingt sofort haben muss, deshalb würde ich ( so wie ich EA kenne ) warten bis das Spiel im Preis reduziert wird

  2. Ich finde die Sims auf den iDevices super. Ih habe schon das World Adventure, und ich denke bei der nächsten Rabatt-Aktion schlage ich mich “ zum Sims Ritter“ 🙂

  3. Na endlich auch „Die Sims-Mittelalter“ im App-Store erhältlich, ewig drauf gewartet und schon gar nicht mehr damit gerechnet! 😉 Vielen, vielen Dank an EA!!!
    PS: Und an „appgefahren“, wegen der Schriftrolle und dem Schlüßelband *lol*.
    Liebe Grüße an alle iPhonler, iPadler und das gesamte appgefahren-Team. 😉

  4. Koenntet ihr bitte ein spezial zur kostenguenstige Möglichkeit zum sauber machen des iPhone machen?

    Eine anregungsseite wo man die absendermail eintragen kann, waere schoen. Hab meine internetmail ja nicht im iPhone mailkonto hinterlegt. Moechte auch ungern die private als Absender mitschicken .

      1. Dann nochmal am PC: Könntet ihr bitte ein Special rausbringen, worin ihr euch mit dem Thema „Display von iPhone kostengünstig und geräteschonenend sauber machen“ behandelt?

        Es handelt sich dabei ja um Glass und das wird man wohl eher nicht mit Tempotuch sauber bekommen. Das gewöhnliche Brillenputztuch hinterlässt dennoch solche Schlieren auf dem Display. Ich hätte eben gerne ein Display ohne Schlieren.

        Kann ich dafür das Spray nehmen, welches man auch für den Monitordisplay benutzt? Allerdings besteht da irgendwo die Gefahr, dass Spray unterhalb das Display kommt. Das will ich vermeiden.

        Ich glaube die Aktion mit der Waschmaschine wäre nicht so zielführend.

        1. Oder über die Jeans reiben…klappt auch super. Mein iPad mache ich manchmal auch mit Glasreiniger und Zewa sauber, aber ansonsten reicht tatsächlich ein Microfasertuch. Zack, Special in 2 Sätzen 😉

  5. Hallo alle zusammen!
    Also ich bin ja absoluter Mittelalter-Fan und Tierisch gespannt was die Sims da so treiben. Aber wie meine Vorredner werde auch ich auf die nächste Preisaktion warten und dann Gnadenlos zuschlagen.
    Wenn jemand das Game schon auf seinem iDevice hat wäre eine kurze Info echt Top!
    Danke schon mal und allen viel Spaß damit.

  6. Ein „echtes“ Sims auf dem iPad wäre wirklich super. Sind die Sims Spiele auf dem iPad erträglich von der Grafik und handelt es sich dabei um ein „vollwertiges“ Sims oder nur um eine Minispielsammlung im Sims Gewand?

  7. Ich hab es für das MacBook Pro und finde es richtig gut. Bin jetzt auf die iPhone-Version gespannt und freue mich schon riesig es zu spielen. Allen, die es auch probieren, wünsche ich viel Spass.
    P.S.: Danke appgefahren, für die tolle (unbezahlte) Arbeit!!!! 

    1. Appgefahren ist eine GmbH. Die werden wohl Geld verdienen, zumindest
      mit Werbung und mit Verlinkungen zum AppStore. Hier wird Appgefahren immer als wohltätige, selbstlose Organisation hingestellt.

    1.  streiche Matratze, setze Stroh
      streiche Gitarre, setze Laute
      streiche Stereoanlage, setze Herold
      streiche Rechner, setze Feder und Papyrus
      streiche ….

      So stell ich mir das vor. Das letzte Mal als ich Sims spielte war noch auf meinem Walkman-Cellphone. Doch die Version im Mittelalter würd mich ja echt interessieren! 

  8. Ich finde die Umsetzung der „Sims-Reihe“ für iDevices nicht so ganz gelungen. Ich hätte mich mehr über ein neues, nettes Casualgame von EA gefreut, da mir dieses Spielegenre am Meisten zusagt auf allen iDevices.

  9. Ich hab schon all Außer das original und ich finde es als riesiger simsfan toll, dass das Mittelalter jetz auch noch erschienen ist!! Ich warte aber trotzdem noch bis es reduziert wird!!!!

  10. Mich wundert’s, dass EA jetzt erst auf die Idee kommt, Sims in anderen Zeiten spielen zu lassen. Da wird dann in nächster Zeit sicher einiges auf uns zukommen: Sims in der Steinzeit, im Alten Rom, bei den Wikingern… Aber witzig wird’s bestimmt.
    Ach ja, über das Schlüsselband, die Figur und die Schriftrolle würde ich mich sehr freuen. 🙂

  11. Hallo!
    Sims am PC ging ja noch gerade so -> nur die Geldmacherei mit immer neuen Erweiterungen nevte irgendwann. Auf’s Mittelalter am Pc bin ich schon neugierig. Auf meinem iPhone konnten mich die Sims leider nur durch Langeweile überzeugen – ich finde die Umsetzungen nicht besonders gelungen.
    P.S. Über die Preise würde ich mich trotzdem freuen. Werde sie an einen echten, weiblichen Sim-Fan weitergeben!

  12. Hilfe!!! Hab mir First Touch Soccer geladen, beim ersten mal ausprobieren klappte alles super aber jetzt kommt wenn ich die app öffne dieses Menü mit dem Safe Mode. Wie komm ich da raus? Zum Thema: hab’s gekauft und finde die Sims Mittelalter deutlich besser als das normale.

    1. Safemode??? Hatte ich noch nie. Würde das Standardprogramm empfehlen: App richtig schließen, wenn das nicht reicht iDevice neu starten …und wenn es dann immer noch nicht klappt App neu installieren 🙂

  13. Ich finde das Spiel schon auf dem PC super cool. Ich habe jetzt schon ewig auf eine passende App gewartet. Und juhu!!!!!! Endlich gibt es eine passende App.

  14. Vielleicht gibt es die Sims mit neuer Aufgabe: das Display reinigen. Glas? Fenster sind auch aus Glas. Was soll das grad hier? Wenig sinnvoll….
    Bin großer Mittelalter Fan, da freue ich mich über die Version, erst recht kostenlos oder im derzeitigem Preiskampf für 0,79.
    Die Wickinger würde ich auch nehmen. Oder zu Besuch in der Zukunft auf anderen Planeten. Oder VampirSims?
    Grüßles, wuff und heul
    satyrlittlewolf

  15. Die SIMS sind toll, die SIMS sind fein,
    Gern würde ich den Preis nennen mein…
    Immer wieder neue Welten
    und Neues gibt es zu entdecken.

    Ich hab bisher alle Sims auf dem iPhone und freue mich jetzt schon auf das Mittelalter. Ich finde das Spiel immer wieder gut um mal kurz rein zu schauen….

    MfG Max

  16. Sims auf dem iPad wäre wirklich super. Habe einige Teile zwar auf dem iPhone, aber das schöne, grosse Display des iPads würde sich doch wirklich mehr als anbieten…

  17. Denke mal dass das Spiel nicht so der Hammer wird ,da mich das pc Spiel schon sehr enttäuscht hat. Trotzdem werde ich mir es für 79ct kaufen da man nie weiß was dort hinter stecken kann…

  18. Ich hab’s nicht so mit der mobilen Lebenssimulation, obwohl ich ein großer Fan der PC-Version bin. Die App hol ich mir trotzdem, werde aber bis zur nächsten EA-typischen Massensale warten. Ich hoffe es lohnt sich und dem Review nach wird das der Fall sein.

  19. Mir gefällt die iPhone Version von den Sims nicht sehr, im Prinzip macht man überall das Selbe, egal ob Traumreisen oder das normale Sims, diesmal ist es halt im Mittelalter. Was ich aber am meisten vermisse ist das Häuserbauen wie es am PC ist. Das einzig tolle ist die Grafik, die ganz in Ordnung ist.

  20. Ich habe bisher nur Die Sims 3 Traumkarrieren gespielt, das war schon ganz gut, wurde dann aber langweilig. Ich weiß nicht, ob das mit dem Mittelalter mal auf meinem iPod landet, aber die Idee ist ganz nett 🙂

  21. fur alle die die älteren versionen langweilig gefunden haben:
    ich habe mir das spiel geladen und ich finde es ist tausend mal besser als alle anderen versionen auf dem iphone/ipod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de