Fensterpositionen verwalten: 5-Sterne Mac-App „Magnet“ auf 99 Cent reduziert

Für alle Mac-Nutzer haben wir noch eine echte Empfehlung: Das Tool Magnet kostet aktuell nur noch preisgünstige 99 Cent.

Magnet

Kleine Helfer für den Mac machen den Arbeitsalltag einfacher. Heute gibt es das Tool Magnet (Mac Store-Link) für nur 99 Cent statt 2,99 Euro. Letztmals konnte man das Programm im Jahre 2012 zu diesem Schnäppchenpreis installieren. Magnet wird bei knapp 600 Bewertungen mit 5 von 5 Sternen bewertet, ist 500 KB groß und fordert OS X 10.8 oder neuer.


Den Einsatz von Magnet finde ich vor allem dann sinnvoll, wenn man beispielsweise ein großes Display verwendet, am iMac arbeitet oder auch das Display des MacBook voll auskosten möchte. Nach der Installation findet ihr das Programm im der Mac-Menüzeile wieder und könnt von dort aus erste Aktionen starten. So könnt ihr zum Beispiel über Tastaturkürzel ein Programmfenster auf eine bestimmte Größe ändern, oder es auch am linken oder rechten Bildschirmrand befestigen. Weiterhin könnt ihr auch Fenster in einer Ecke platzieren.

Magnet macht seine Aufgabe richtig gut

Wer möchte kann außerdem alle geöffneten Fenster sortiert und in gleicher Größe anzeigen lassen. Magnet unterstützt dabei bis zu sechs extern angeschlossene Displays, ist für OS X El Capitan optimiert und verfügt über Retina-Support. Besonders für Umsteiger und produktiv arbeitende Personen ist Magnet eine Erleichterung im täglichen Arbeitsalltag.

Wie lange Magnet noch reduziert angeboten wird, wissen wir nicht, allerdings handelt es sich hier um ein Oster-Angebot – vermutlich gibt es den Rabatt noch die ganze Woche. Wir empfehlen: Bei Interesse lieber sofort zuschlagen. Ihr kennt Programme mit ähnlicher oder gleicher Funktion? In den Kommentaren sind wir auf weitere Empfehlungen gespannt.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. Nützlich, aber leider aktuell nicht kompatibel mit der aktuellen Version von Default Folder. In diesem Fall muss Magnet definitiv weichen, bis diesem Umstand wieder abgeholfen ist!

  2. Ganz praktisch und die 99 Cent habe ich gern dafür ausgegeben.

    ABER: „Wer möchte kann außerdem alle geöffneten Fenster sortiert und in gleicher Größe anzeigen lassen. „… Diese Funktion kann ich nirgends finden!!! Wird auch im Mac App Store nicht erwähnt.

    Bitte im Artikel richtigstellen 🙂

    1. Ich ebenfalls und Window Tidy gab es in den vergangenen Tagen kostenlos im Bundle bei StackSocial. Vielleicht gibt es das immer noch. Einfach mal unter der Kategorie Freebie nachsehen!

      Window Tidy scheint mir auch etwas mächtiger: man kann eigene Muster für die die Fensteranordnung festlegen

  3. Ich nutze BetterTouchTool und das empfehle ich gerne weiter! Ich habe z.b. drei-Fingergesten um die Fenster auf halbe Größe links und rechts anzuordnen. Es gibt unzählige Konfiguration Möglichkeiten und sogar Support für die neue TV-Remote. Besonders oft nutze ich die drei Fingergesten nach unten, um Fenster zu minimieren.
    https://www.boastr.net

  4. „Wer möchte kann außerdem alle geöffneten Fenster sortiert und in gleicher Größe anzeigen lassen.“
    Wo finde ich die Funktion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de