Filters: Mac-Erweiterung für die Fotos-App bringt 30 kostenlose Filter

Für die Fotos-App auf dem Mac bietet sich der Gratis-Download „Filters for Photos“ von Macphun an.

Filters for Photos

Macphun, bekannt für gute Foto-Bearbeitungs-Programm, bietet die Mac-App „Filters for Photos“ kostenlos zum Download an. Der 54,1 MB große Download kann als eigenständige App oder als Erweiterung für die Fotos-App auf dem Mac verwendet werden. Insgesamt stellen die Entwickler 30 Filter zur kostenfreien Anwendung bereit.

  •  Filters for Photos kostenlos auf dem Mac installieren (zum Download)

Wer die eigenen Bilder direkt in der Fotos-App bearbeiten will, muss zuerst die Erweiterung von „Filters for Photos“ aktivieren. Dazu wählt ihr ein Bild aus, klickt auf „Bearbeiten“ und aktiviert unter „Erweiterungen“ dann Filters for Photos. Danach könnt ihr die 30 Filter direkt in der Fotos-App von Apple anwenden und eure Fotos so verschönern.

Das funktioniert wirklich einfach. Am unteren Displayrand werden alle Filter angezeigt, mit einem Klick wird der Effekt auf das Bild gelegt und live angezeigt. Mit ein paar Schiebereglern könnt ihr festlegen, wie stark der Effekt auf das Bild einwirken soll. Die bearbeiteten Fotos können direkt gespeichert oder auch mit Freunden geteilt werden.

Unter anderem mit dabei sind Filter für Schwarz/Weiß, diverse Farbeffekte, Vintage, Zeichnungen und einige mehr. Die Effekte sind sicherlich nicht neu oder gar spektakulär, sondern eher rudimentär, aber gutaussehend. Bei einem kostenlosen Download gibt es aber nicht viel zu meckern. Das Programm könnt ihr kostenfrei von der Entwickler-Homepage herunterladen.

Filters for Photos color raindbow

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de