Help Volty: Kniffliges Rätsel- und Puzzlespiel für das iPad

Auch wenn Help Volty schon etwas länger im App Store vorhanden ist, möchten wir euch das 89 Cent günstige Spiel vorstellen.

Help Volty (App Store-Link) siedelt sich in der Kategorie Rätsel- und Puzzlespiele an, was durchaus eine gute Kombination ist. Hierbei handelt es sich um ein Spiel, das komplett ohne Text auskommt, so dass Fremdsprachenkenntnisse nicht benötigt werden. Beim ersten Start von Help Volty wird man allerdings ins kalte Wasser geworfen, da es weder ein Menü noch eine kleine Einführung gibt.

Unsere Aufgabe ist es einem alten Mann zu helfen, seine Münzen wieder zu finden. Dazu kann man in einer Rätselbox die erste Münze einwerfen und ein erstes Rätsel lösen. Hier durchläuft man die verschiedenen Level mit einem Käfer, mit dem man zum Beispiel bestimmte Objekte verschieben muss, um am Ende die obere Strom-Anzeige aufzuladen, damit sich das nächste Level öffnet.

Die Steuerung erfolgt durch einfach Wischgesten, allerdings weiß man manchmal nicht genau was es zu machen gilt. Hier muss man selbst ausprobieren und etwas tüfteln, um am Ende den nächsten Coin zu ergattern. In den verschiedenen Boxen gibt es natürlich auch einige Gegner, die das Unterfangen nicht vereinfachen. Läuft man mit dem eigenen Insekt in einen Gegner, muss man das Level erneut starten. Die Grafiken sind gelungen und Retina-optimiert, eine Anbindung ans Game Center gibt es bisher nicht.

Die Kollegen von Toucharcade haben ein ausführliches Gameplay-Video (YouTube-Link) veröffentlicht, das wir euch hier einbinden möchten. An dieser Stelle sei gesagt, dass das Video natürlich die ersten Level zeigt und somit auch die Lösungen darstellt. Wer selbst tüfteln möchte, sollte das Video nicht starten, einigen hilft es vielleicht, wenn man partout nicht auf die Lösung kommt.

Kommentare 2 Antworten

  1. Ich hatte das Spiel vor einigen Wochen geladen, als es kostenlos war. Es sieht klasse aus und macht wirklich viel Spaß. Allerdings der letzte Level ist sehr, sehr schwer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de