Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW14.14)

Auch in dieser Woche möchten wir die Apps und Spiele der Woche kurz zusammenfassen – welche Tipps hat die Redaktion von Apple auf Lager?

Scanbot 2 Monument Valley 4 Fantastical 2 for iPad 2 Joe Devers Lone Wolf

iPhone-Tipp der Woche – Scanbot: Dokumente scannen, bearbeiten und abspeichern – genau das erledigt der Scanbot zuverlässig. Das zu fotografierende Dokument wird automatisch erkannt und zurechtgeschnitten, außerdem lassen sich alle Scans automatisch in Cloud-Dienste wie Dropbox, OneDrive und mehr laden. Die Qualität ist wirklich gut, die Handhabung einfach und das Layout an iOS 7 angepasst. Falls ihr bisher keinen mobilen Scanner auf eurem iPhone habt, greift zu Scanbot. (iPhone, 89 Cent)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Monument Valley: Monument Valley ist eine bildschöne Entdeckungsreise für Puzzle-Fans. Ihr beeinflusst während der Reise unterschiedlichste Architekturen und Gebilde, die laut Entwickler von Palästen und Tempeln auf der ganzen Welt inspiriert worden sind. Das vorherrschende Ziel von Monument Valley ist es, die kleine Ida, eine stumme Prinzessin, durch die Umgebungen zu bewegen und sie zum Ziel des jeweiligen Levels zu navigieren. Die Grafiken sind dabei wirklich wunderschön und liebevoll, passend dazu gibt es Gitarren-Akkords, die das Gesamtbild abrunden. (Universal, 3,59 Euro)

Gratis-App der Woche – Joe Dever’s Lone Wolf: Bei dieser App handelt sich um ein interaktives Spielbuch, in dem der erste Akt aktuell kostenfrei gespielt werden kann. Mit dem letzten Update wurde der zweite Akt hinzugefügt, der per In-App-Kauf erworben werden kann. In Joe Dever’s Lone Wolf gibt es sehr viel Text, wobei ihr durch das Auswählen von Eigenschaften und mehr die Geschichte beeinflussen könnt. Natürlich sind alle Texte in deutscher Sprache vorhanden und daher zum Nulltarif durchaus einen Blick wert. (Universal, kostenlos)

iPad-Tipp der Woche – Fantastical 2 für iPad: Unser Tipp für das iPad ist in dieser Woche Fantastical 2 für iPad. Der wirklich großartige Kalender steht ab sofort optimiert für Apples Tablet bereit und bietet verschiedene Kalenderansichten, Termine, Erinnerungen und Aufgaben. Die Struktur ist durchdacht, die Bedienung einfach und die Farbgebung toll. Bei uns war schon die iPhone-Version die Nummer Eins, auch auf dem iPad wird der Apple Kalender ab sofort von Fantastical 2 abgelöst. Unseren ausführlichen Test gibt es hier. (iPad, 8,99 Euro)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de