IM+ zeigt nun Nutzer in der Umgebung an

Nicht nur auf unseren iOS-Geräten ist IM+ Pro eine feste Größe. Nun bietet die Messenger-App neue Funktionen an.

Am heutigen Dienstag wurden IM+ und die kostenpflichtige Pro-Version aktualisiert und sind nun in Version 5.0 zum Download verfügbar. Im Mittelpunkt steht nun ein soziales Features, das Personen in der Umgebung anzeigt. Natürlich kann mit dem Messenger weiterhin in sozialen Netzen wie ICQ, MSN, Facebook oder Skype gechattet werden.


Hat man den so genannten Nachbarschafts-Modus aktiviert, sieht man auf einer Karte Freunde und andere Personen, die sich in der Umgebung aufhalten. Natürlich kann man per Sofortnachricht direkt Kontakt zu den anderen Usern aufnehmen.

Wenige Stunden nach dem Release des Updates ist natürlich noch nicht so viel los. Wir werden die neue Funktion in den kommenden Tagen aber genauer unter die Lupe nehmen, mal sehen, wie es bei den Leuten ankommt. Was haltet ihr von der Idee?

Für Nutzer des kostenlosen IM+ (App Store-Link) hat der Nachbarschafts-Modus übrigens einen netten Nebeneffekt: Solange er aktiv ist, wird keine Werbung eingeblendet. Wer auch sonst ohne die Einblendungen auskommen will, kann IM+ Pro für 7,99 Euro (App Store-Link) kaufen.

Anzeige

Kommentare 56 Antworten

  1. Find es für 7,99 einfach zu teuer. Deswegn hole ich es mir nicht. Wer jetzt wieder anfängt vom gläsernen menschen zu reden, soll sich das ding einfach nicht holen!!!….und Ende….danke!!

  2. Vergleich
    IM+ vs. Trillian

    Ich wuerde gerne eine multi IM Loesung fuer das ip kaufen, hat jemand evtl. ein paar Argumente bzw. Erfahrungen fuer (Vor-/Nachteile) beide Loesungen ?

    Danke

      1. wenn man trillian auf dem desktop nutzt, ist es quasi ein MUSS es auch für das iphone zu kaufen… aber ansonsten, nehmen sich beide nix… geil ist einfach bei trillien, das man am desktop und iphone online seien kann, und die nachrichten immer an das gerät bekommen wo man gerade dran sitzt… leider gibts trillian noch nicht fürs ipad, deswegen muss ich da im+ nehmen 🙁

      1. Schade!
        Gibt es denn überhaupt eine App., die es möglich macht Videos in voller Länge zu senden?
        Bei whatsapp sind nur 45 Sekunden Videos möglich…

        1. ‚ Video Email ‚ erlaubt 4,25 Minuten video attachment (bei max. Compression). War neulich kostenlos, da hab‘ ich die App mal geladen, aber nicht probiert. Kostet derzeit 1,59 €. Schau mal im AppStore nach.

        2. ‚ Video Email ‚ erlaubt 4,25 Minuten video attachment (bei max. Compression). War neulich kostenlos, da hab‘ ich die App mal geladen, aber nicht probiert. Kostet derzeit 1,59 €. Schau mal im AppStore nach.
          Gerade noch mal probiert, Du wählst ein Video aus dem Videoordner, legst die Kompressionsrate fest (der komprimiert’s dann automatisch), die Datei kann man vorher umbenennen. Ganz brauchbar, habe mir gerade eine 15 MB-Datei geschickt.

  3. Ich Kann das update von im+ nicht installieren. Weil bei mir schon installiert steht! ABER die neue Version ist 5.0 und die alte 4.8 und er will irgendwie nicht von der 4.8 auf die 5.0 updaten. Hoffe konnte es genau erklären. Habe iPhone 4 4.3.2. Danke

  4. Ich find das ja nicht schlecht, aber die Liste die einem da angezeigt wird ist mir zu durcheinander. Das müsste nach Kilometern geordnet sein. Und über 1000 km Entfernung ist nun wirklich kein Nutzer in der Umgebung.

  5. bei mir ist es während der anmeldung abgestürzt…nun kann ich die nachbarschaft nicht nutzen…geht das auch im nachhinein? wenn ja, wie???

  6. Naja man kann leider nicht einstellen wie weit die umgebung gehen soll. So habe ich Nachbarn aus über 1000km Entfernung. Mal gucken ob sich da noch was ändert irgendwann…

  7. Ich selbst hatte mir Trillian vor länger Zeit zugelegt und bin damit zufrieden, kann zum IM+ also nichts direkt beitragen.

    Trillian selbst soll in nächster Zeit für das iDevice und Android etc. kostenlos werden, siehe hierzu folgenden Link:

    http://blog.trillian.im/?p=2018#more-2018

    So als Tipp, falls jemand daran interessiert sein sollte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de