Kein Feiertag: Apple gibt iOS 6.0.1 zum Download frei

Vor wenigen Minuten hat Apple iOS 6.0.1 zum Download freigegeben.

Da lässt man einen Feiertag entspannt ausklingen und erwartet nichts böses mehr, als uns erste Hinweise auf die Download-Freigabe von iOS 6.0.1 erhalten. Neue Funktionen gibt es da zwar nicht, dafür hat sich Apple aber um einige Probleme gekümmert.


Der knapp 70 MB große Download kümmert sich unter anderem um das ab und an auftretende Flackern der Tastatur und das nicht korrekte Auslösen des Kamerablitzes. Außerdem hat Apple die WLAN- & Netz-Stabilität einiger Geräte verbessert. Auch Probleme mit iTunes Match und den mobilen Daten wurden beseitigt.

Auffällig: Auf dem neuen iPhone 5 wurde eine App mit dem Namen iOS Updater geladen, über die letztlich die Installation abläuft. Bei uns funktionierte der Ablauf aber ohne weitere Zwischenfälle. Wie immer könnt ihr das Update über iTunes oder die Softwareaktualisierung unter Einstellungen – Allgemein laden.

Anzeige

Kommentare 141 Antworten

      1. Kann ich nicht bestätigen.
        Eigentlich habe ich immer nur eure lite Version genutzt aber die habt ihr ja nicht ans iPhone 5 angepasst. Am iPad mg ich aber die light Version lieber und nutze die weiterhin

  1. Stimmt das nun eigentlich mit iPhone 4 und iOS 6 dass dort massive Einbußen bei der Akkulaufzeit aufgetreten sind? Was sind eure Erfahrungen falls ihr ein iPhone 4 mit iOS 6 habt?

    1. Iphone 4 16Gig Akku Probleme hatte ich nicht aber seit IOS6 hatte/habe ich Netzwerk Probleme also z.B. Internet trotz Wifi extrem langsam usw. Und jetzt mit IOS6.0.1 kein Facebook mehr….

    2. Iphone 4 16Gig Akku Probleme hatte ich nicht aber seit IOS6 hatte/habe ich Netzwerk Probleme also z.B. Internet trotz Wifi extrem langsam usw. Und jetzt mit IOS6.0.1 kein Facebook mehr….

    1. Ich habe ein 4s (32gb), und absolut keine probleme mit ios6, im gegenteil, ausser das die maps app im der sateliten und hybrid ansicht ein bisschen seltsamer aussieht, bin ich vollends zufrieden…
      Habe jetzt ios 6.0.1 geladen, und bin gespannt 🙂

  2. Tatsächlich, Facebook funzt nicht mehr. Hätte ich mal erst die Kommentare zu ende gelesen. Leute mal ehrlich die letzten Monate ist doch ständig irgendwas….Ein stabiles Betriebssystem stell ich mir anders vor!

      1. Behauptest du. Tatsache ist, dass bei einigen schon unter der 6.0 Abstürze zu verzeichnen waren. Mit der 6.01 ist die Facebook App nun völlig unbrauchbar (auch hier gibt es laut Internetforen Ausnahmen nach Neustart oder Neuinstallation). Tatsache ist weiter, dass beim iPhone meiner Frau Facebook nicht abstürzt und sie noch nicht auf iOS 6.01 aktualisiert hat.

        1. 1. Bei mir funktioniert Facebook nach wie vor perfekt
          2. dass die app abstürzt liegt nicht am Betriebssysthem sondern an der Facebook app selbst
          3. ich bin mir ziehmlich sicher, dass bal ein Update für die Facebook App erscheinen wird

    1. Bei mir ebenfalls… iPhone 4 & iPad 2 mit ios6.
      Was am meisten nervt ist das im Lockscreen das WiFi sich automatisch ausschaltet und dann beim einloggen wieder erscheint und ich mit Push’s überhäuft werde.
      Weiss jemand ob das WiFi Problem mit dem update behoben ist??
      Ansonsten lass ichs lieber.

        1. Danke, werde das Update mal draufschmeissen und schauen was passiert.
          Btw… Kann das sein das die Updates neuerdings AUTOMATISCH geladen und/oder installiert werden?
          Habe noch ein iPhone 4s mit ios 5.1.1 das ich kaum gebrauche (Simlocked Schweiz aber ich lebe auf Phuket) habe vor 2 Tagen mal das WiFi angeschaltet und nur kurz unter Softwareaktualisierung nachgeschaut und dann hat es automatisch begonnen die ios 6.0.1 runterzuladen und ich wollt mir grad die Gevey bestellen fürs ios6..
          Das gleiche jetzt auch beim iPad… automatisch geladen aber nicht installiert!?!

  3. Ich kann das Update für iphone 5 Nutzer nur empfehlen. Die nervigen netzprobleme beim telefonieren sind beseitigt. Hab’s grad getestet 😉

  4. Also bei mir mit dem Iphone 5 läuft Facebook ohne Probleme, hab das Update noch nicht gemacht, eine Freundin hat das Iphone 4 bei ihr läuft Facebook nur mit Fehlern, vor dem Update und auch danach, liegt wohl wirklich an Facebook vielleicht hauptsächlich Problem mit dem 4er??

  5. Ich hatte die Hoffnung gemacht, dass das Update zumindest den Crash beim Aufruf aller gekauften Apps im Appstore behebt. Leider stürzt mein iPod jetzt immer noch ab…

      1. Das gleiche: iPod touch 4G. Ich weiß nicht, wieviel Apps du unter gekaufte Artikel hast, ich glaube, dass die Anzahl (bei mir über 700) beim Absturz eine große Rolle spielt!

        1. Hab iPod touch 4G 32GB
          Ich hatte das problem mal da hatte ich mehr als 500 gekaufte apps
          Dann hab ich am computer im iTunesstore die Gekauften apps gelöscht die ich sowieso nie wieder brauchen werde und dann hatt es am iPod wieder funtioniert

          1. Richtig das ist im Moment die einzige Lösung. Was mich aber ärgert, ist, dass bei der Menge an Apps, die ich habe, unter iOS 5 ohne Probleme aufgelistet werden konnte. Nun gut, die Tage werden grauer und kürzer, Zeit, den alten PC und den itunes wieder anzuschmeißen 🙂

          2. Richtig, das ist im Moment die einzige Lösung. Was mich aber ärgert, ist, dass bei der Menge an Apps, die ich habe, unter iOS 5 ohne Probleme aufgelistet werden konnte. Nun gut, die Tage werden grauer und kürzer, Zeit, den alten PC und den itunes wieder anzuschmeißen 🙂

  6. Gleichzeitig ist auch die 6.1 Beta1 für entwickler herausgekommen
    Weiß jemand genau was es alles für neuerungen gibt?
    (Bin entwickler)

  7. Also läuft alles aber wieso 70MB , musste über itunes über 900MB laden, ne komplette FW eben, erklärt das mal einer?! Danke! Gruß Jörn

  8. Na toll. Das Update hat mit als iPod Touch User mal wieder nichts. Und es wurden natürlich auch nicht irgendwelche Buggs vom App Store behoben oder so. Ich kann jetzt nämlich immer noch nicht irgendwelche apps im store suchen, nicht auf „genius“ gehen und auch nicht auf „gekaufte artikel“. Ist echt mal wieder Toll zu wissen, dass sein ein jahr altes Gerät so sehr veraltet ist.

    1. Der iPod Touch 4g ist allerdings schon über 2 Jahre alt. Und bis zu iOS 7 wird dein iPod sicher auch noch unterstützt. Außerdem hat iOS 6.0.1 nur Fehler behoben und nicht wirklich neue Features gebracht. Mit iOS 6.1 bekommt dann auch dein iPod neue Funktionen 😉

        1. Ob das 3GS unterstützt wird steht da nicht, deshalb denke ich mal ja wird es noch, aber spar schonmal zumindest für ein 4er.

          In der „6.0 to 6.1 API differences“ steht nur unter dem Punkt mapkit was. (Mklokalsearch.h mklicalsearchrequest.h mklocalsearchresponse.h) Vermutung auf eine verbesserte Karten App wenn man alle aktuellen Gegebenheiten hinzuzieht 😉

  9. Frisch geupdatet! Iphone4.
    Keine probs mit facebook. Weder vorher noch nachher.
    Hoffentlich läuft mein iphone5, welches nächste Woche kommen müsste auch so gut! Nur schneller halt 🙂

    1. iPhone 5 … ist schneller (wäre ja traurig, bei Dualcore @ 1,3 GHz + 1 GB RAM) und man gewöhnt sich so sehr daran, daß man’s 4er kaum mehr nutzen möchte!!

      OTA-Update auf iOS 6.0.1 mit 43,3 MB brachte bei meinem 4er einen merklichen Performance-Schub, auch Anwendungen laufen *runder*!

  10. Mir scheint, es kehrt keine Ruhe ein bei Apple im Allgemeinen. Probleme werden nicht behoben, es entstehen neue. Kann mich nicht erinnern, daß es bei 4.0 auf höher und 5.0 auf höher auch so krass war….

  11. Also ich hab es geladen und es funktioniert alles
    Allerdings habe ich schon seit iOS 6.0.0 das Problem dass ich aus dem app store geschmissen werde wenn ich auf meine schon gekauften artikel zugreifen möchte
    Kann mir da jmd helfen?

  12. Auf dem Iphone 5 wurde mir alle Musik gelöscht, dafür scheint ENDLICH iTunes Match wieder zu funktionieren – daher halb so wild….. Finde es aber schon eine Frechheit, dass ich dafür zahle, den Dienst über einen Monat nicht richtig nutzen kann und überhaupt nich informiert werde von Apple. Jetzt freue ich mich dennoch erst einmal!

  13. iPhone5 hat laaange auf dieses Update gewartet!
    Ich musste bereits mein erstes iPhone5 umtauschen wg. bekannten WLAN Problemen und Ausfällen!
    Sogar mein neues iPhone5 Ersatzgerät hatte weitere kurze WLAN Ausfälle nach dem Austausch.

    Jetzt nach dem 6.01 Update scheint alles gefixt Leute und ich kann es nur begrüssen! DANKE Apple, endlich!
    Ich hätte mir aber gewünscht das Update Datum schon etwas früher mitzubekommen!

    Hin oder her, das Update hilft nur und verursacht weder Abstürze noch irgendwas sondern behebt das was NIE hätte passieren dürfen bei einem neuen iPhone!

  14. Bei mir Funxt Facebook iPhone 4 Update 6.01 finde nur keine Unterschiede naja ist ja auch nur 01.
    Bin gespannt was mit iOS 6.1 kommt besser Karten?
    Sehe jetzt keinen Unterschied für Entwickler kommt bald die 6.1 mal sehen was da verbessert wird
    Eigentlich ist iOS nicht mehr zeitgemäß
    Da gibt es soviele Sachen die nicht toll sind
    Zb warum nur 12 Apps in einen Ordner
    Dadurch habe ich alleine 10 Ordner nur mit spielen und muss echt suchen wo befindet sich das App. Jetzt und sei es nur um es zu löschen
    Warum keine unterordner
    Helligkeit Lautstärke UMTS Bluetooth müssen einfacher sein wie bei android usw
    Denke aber auch das iOS 7 was neues wird vielleicht sogar neuer Name ?

    1. Karten funktioniert doch nicht über iOS, sondern über die Server von Apple. Meines Wissens nach verbessert Apple ständig die Karten samt POI.

  15. Für Umlaute kurz nach oben wischen geht immer noch nicht.
    Manchmal frage ich mich was die den ganzen Tag machen, auf meinem ipad geht es doch auch 🙁

    1. Umlaute lasse ich in der Regel von der Korrektur setzen^^ Funktioniert in 90% der Fälle recht gut 😀

      Aber gibt ja 3 Methoden für die Umlaute:
      – Buchstabe gedrückt lassen & auswählen
      – Tastatur mit Umlauten aktivieren
      – Zweite Tastatur mit Umlauten zum umschalten aktivieren

      1. Wie geht das mit der Tastatur mit Umlauten? Funktioniert das unter 4.2.1?

        Und bevor wieder jemand rummeckert, ich kann nicht updaten mir dem iTouch 2!

  16. Jaaaa!
    Mein Wlan funktioniert seit iOs 6.0 wieder .
    Für mich das persönlich beste Update.
    Hatte diesen Monat nur durch das Cellular 60€ Nachzahlungskosten. Hab leider nur eine 300Mb Option und ohne die Wlan Pausen ist das sofort weg

  17. Ich kann nach dem Update (hab’s am Pc über iTunes geladen) mein iPhone 4 mit 32gb nicht mehr synchronisieren. Da erscheint jetzt im iTunes die vorherige Speicherbelegung als „15,3gb andere“.

    Vermutlich ein Fehler beim Backup?

    WLAN Abstürze haben meine Freundin (3GS) und ich auch vor und nach dem Update…

    1. Seit iOS 5 können FW (Software)-Updates OTA- Over the Air = *drahtlos* auf’s iDevice eingespielt werden, d.h. man benötigt den PC hierzu nicht und kann im WLAN (Mobilnetz 3G könnte auch gehen, habe ich aber noch nicht probiert) ein iOS-Update vornehmen! Es werden auch nur die benötigten u. verifizierten Daten geladen, somit fällt das Update klein aus; je nach iPhone (unterschiedlicher Funktionsumfang) bspw: (von iOS 6 auf 6.0.1)
      – 4: 43,3 MB
      – 5: 70 MB
      Schließt man das iDevice hingegen am PC an, wird das Software-Update komplett über iTunes mit rund 900MB (je nach Gerät) geladen!

  18. Nach dem Update ist die Akkulaufzeit drastisch nach unten gegangen! IPhone 4S! Über Nacht 50% Akku verloren! Das Telefon lag nur da! Bluetooth aus und auch keine Programme im Hintergrund laufen gehabt!

  19. Hat jmd das Update mit an einem Mac verbundenem Gerät durchgeführt?

    Bei mir ist mein Mac gerade mit dem grauen „bluescreen“ neugestartet als die Update Installation beim iPad 3 gestartet hat.

  20. Bei mir funktioniert alles ohne Probleme.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, wenn seltsame Probleme auftreten (Akkulaufzeit, Musiksynchronisation macht Probleme, etc.) dann liegt es daran wenn man sein „Backup“ über zu viele Geräte und IOS-Versionen mit sich rumschleppt. Ich konnte letztens auf meinem iPad nicht mehr alle Musikalben löschen. Jedesmal wenn ich diese auf iTunes gelöscht tauchten nach dem Synchronisieren immer wieder 4 Alben auf, die ich nicht ausgewählt hatte.

    Das lag meines Erachtens daran: Beginn mit iPad (IOS3 dann Wechsel auf IOS4), dann Wechsel auf iPad 2 (später Wechsel auf IOS5), dann Wechsel auf iPad 3 (und später Wechsel auf IOS6).

    Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und einspielen des Backups brachte nur den gleichen Fehler. Erst ein einrichten als neues Gerät brachte Erfolg.

    Wenn man also seine Einstellungen (Backup) über zu viele Geräte und IOS-Versionen mit sich rumschleppt kann es zu solchen Phänomenen kommen.

    Gruß Holgi

    1. Schön geschrieben, aber dennoch falsch.
      Habe das 4S seit Oktober 11 und iOS 6.0 durch Wiederherstellen ohne Einspielen eines Backups installiert und habe derzeit mit dem jetzigen Update dennoch Probleme.

  21. Woran erkennt man, dass eine News abgeschrieben wurde: An den übernommenen Fehlern! Tipp: Original Apple Supportartikel lesen und den Fehler in der Nachricht zum Thema „Blitz“ suchen.

  22. Warum muss man denn nach jedem Update das die Herren Apple herausbringen die Daten fürs mobile internet wieder eingeben…. Was soll das?

  23. Kurz bevor das Update bereit stand, hat Facebook angefangen im mobilen Datennetz abzustürzen, im WLan hat alles super funktioniert, nachdem ich das Update dann installiert hatte, lief wieder alles einwandfrei…

  24. Immer noch Probleme mit den intelligenten Wiedergaben Listen .
    Man Lädt einen Titel runter, aber er ist nicht in den Intelligenten Listen wieder zu finden,sondern nur untern den Titeln .

  25. Ich kann keine Fehler oder Probleme entdecken.
    WLAN funzt
    3G funzt
    Facebook funzt WLAN wie auch 3G
    Akku wie immer schnell leer

    Habe iPhone 4S 16 GB
    Nach dem Update alles wie vor dem Update.

  26. Hab ios 6 schon seit dem ersten tag und erst vor 4 tagen traten diese wlan probleme mit dem automatischen ausloggen nach stand-by auf. Geht das mit 6.01 wieder weg? Das nervt nämlich total wenn ich auf einer website bin, auf stand-by mache und den ipod 4.1g wieder anmache steht da immer netzwerk wählen und nach paar sekunden hat er sich automatisch verbunden.

  27. Habe 4S 64 GB, nach Update funzt sync. nicht mehr!
    Apps werden nicht geladen/übertragen!
    Itunes gibt haufenweise Fehlermeldungen!

    Ich krieg ne Krise!

  28. Habe ein riesiges Problem: Ich wollte gerade auf 6.01 upgraden, dann kam da das Symbol dafür, dass man es mit iTunes verbinden soll. Macht man dies, so kommt allerdings die Meldung, dass ich das iPhone sich im Wartezustand befindet und ich es für die Verwendung mit iTunes auf die Werkeinstellungen zurücksetzen müsse. Mein letztes Backup ist allerdings schon ein paar Wochen her.
    Hatte jemand bereits das gleiche Problem? Oder weiß jemand eine mögliche Lösung ohne es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen? Ich verzweifle hier gerade ein bisschen. Achso, falls das ausschlaggebend ist: Ist ein iPhone 4.

    Danke schonmal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de