LTE-Datenflat bei Telekom & Vodafone: 6 GB wieder im Angebot erhältlich

Lange hat es gedauert, jetzt ist es endlich wieder soweit: Die starke Internet-Datenflat der Telekom ist wieder im Angebot erhältlich.

Telekom Datenflat

Als mein Kollege Freddy vor ein paar Wochen einen Artikel darüber geschrieben hat, dass er kein mobiles Internet für sein iPad benötigt, gab es zahlreiche Kommentare. Viele appgefahren-Leser haben ihm zugestimmt, viele andere haben sich für das iPad mit mobiler Datenfunktion eingesetzt. Aber egal ob man die SIM-Karte direkt in das iPad steckt oder einen mobilen Hotspot für mehrere Geräte verwendet: Wir haben den passenden Tarif für euch ausgemacht.

  • Internet-Flat 6.000 im Telekom-Netz mit LTE für 10,99 Euro (zum Angebot)

Nach der Preiserhöhung bei der Telekom war in den letzten Wochen etwas Flaute angesagt, lediglich Media Markt hat mit einer schnell vergriffenen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Nun gibt es noch etwas mehr Volumen zum vernünftigen Preis: Handflash bietet die Internet-Flat 6.000 im Telekom-Netz mit LTE bis zu 50 Mbit pro Sekunde für nur 10,99 Euro an.

Damit liegen wir war 1 Euro über dem Preis, der noch Ende des vergangenen Jahres möglich war, seit der Preiserhöhung bei der Telekom gab es aber kein vergleichbar gutes Angebot für diesen XXL-Datentarif. Möglich gemacht wird der kleine Preis durch eine Auszahlung und eine Verrechnung: Von der regulären monatlichen Grundgebühr in Höhe von 29,99 Euro werden 10 Euro direkt auf der Rechnung abgezogen. Zudem wird ein Aktionsguthaben in Höhe von 216 Euro auf das Kundenkonto gebucht, das solange mit der monatlichen Gebühr verrechnet wird, bis es aufgebraucht ist. So kommt man am Ende auf 10,99 Euro pro Monat.

Bitte beachtet, dass innerhalb von sechs Wochen nach Aktivierung eine SMS mit dem Text „AP frei“ an 8362 gesendet werden muss, um den einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro zu erstatten. Diese SMS wird mit 19 Cent berechnet. Zudem dürft ihr nicht vergessen, den Datentarif rechtzeitig zu kündigen, damit er sich nicht um ein drittes Jahr verlängert. Das ist beispielsweise ganz einfach mit der Aboalarm-App möglich.

Handyflash hat auch eine Vodafone-Flat im Angebot

Ein ziemlich ähnliches Angebot bietet Handyflash derzeit im Vodafone-Netz an. Auch hier gibt es 6 GB Datenvolumen, der Preis liegt sogar bei nur 9,99 Euro und die maximale LTE Geschwindigkeit liegt bei 150 Mbit pro Sekunde. Ihr habt also die Qual der Wahl, ob ihr euch lieber für Vodafone oder Telekom entscheidet – möglicherweise habt ihr in einem der beiden Netze ja bereits gute Erfahrungen in eurer Region gesammelt.

  • Vodafone DataGo L mit 6 GB im Vodafone-Netz mit LTE für 9,99 Euro (zum Angebot)

Die monatliche Grundgebühr bei diesem Tarif beträgt 27,49 Euro, allerdings gibt es innerhalb von sechs bis acht Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte eine Auszahlung in Höhe von 420 Euro direkt auf euer Girokonto. Verrechnet man diese Auszahlung mit der monatlichen Grundgebühr, kommt man auf 9,99 Euro pro Monat. 

Kommentare 19 Antworten

    1. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wobei mir beim Wort GPRS jedesmal die Augen weh tun. Wer denkt sich sowas nur aus?! OK, mein DSL zuhause schafft auch nicht mal 4 Mbit/s, aber ~55kbps oder ~4 Std. für 100MB…

  1. Das Datenvolumen ist ja recht interessant, aber ich persönlich halte nichts von diesen Auszahlungstarifen. Letztendlich hat man die hohen Kosten ja ohnehin im Monat…

  2. warum diese blöde verarsche mit Rückvergütung und schönrechnerei? ich muss trotzdem 28€/Monat aufbringen! Und wer bitte spart die 420€ dafür-niemand! Lieber gleich 10€ und fertig

    1. Du kannst also nicht mit Geld umgehen und schließt von dir auf alle? Sprich bitte nur für dich!
      Ich suche gerade genau so einen Tarif. Habe vor 2 Jahren hier über Appgefahren einen Base-Vertrag für mein iPad gefunden. Dafür brauche ich nun Ersatz. Allerdings reicht mir 500 MB bis 1 GB. Einmal-Auszahlung ist jedenfalls besser als monatliche Verrechnung über einen Dritten, der im Laufe der 2 Jahre auch Pleite machen kann.

    1. Ist normalerweise kein Problem, auch wenn es im „Kleingedruckten“ steht. Wir haben den Vodafone-Tarif mit 3GB und dort gibt es keine Einschränkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de