Nächste Woche: Rabattierte iTunes-Karten bei Müller

appgefahren-Leser Michael hat uns soeben darüber informiert, dass es in der kommenden Woche wieder reduzierte iTunes-Karten gibt.

Nach einigen ruhigen Wochen kann ab Montag wieder gespart werden. Dann nämlich bietet der Drogeriemarkt Müller, der in mit über 470 Filialen in Deutschland vertreten ist, reduzierte iTunes-Karten.


Für die iTunes-Karten im Wert von 25 Euro zahlt man nach Abzug von 20 Prozent Rabatt nur noch 20 Euro – das ist die „handelsübliche“ Ersparnis. Die maximale Abgabemenge liegt bei vier Karten pro Person, das sollte jedenfalls reichen. Wie immer lässt sich das eingelöse Guthaben für alle Einkäufe im iTunes Store verwenden.

Wenn ihr weitere Angebote für die kommende Woche entdeckt, freuen wir uns jederzeit über einen Hinweis per Mail – am besten direkt mit einem Bild aus dem Prospekt.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Wir wollten nur für ein paar Kommentare sorgen. War natürlich ein Tippfehler, das richtige Angebot war ja aber auch auf dem Bild zu sehen.

    Da wir aber davon ausgehen, dass noch niemand vor seiner Müller-Filiale auf die Ladeneröffnung am Montag wartet, passt ja alles 😉

    1. Wenn du sie ihnen meldest Werden auch Angebote aus Österreich veröffentlich 😉
      Ne im ernst, da die meisten appgefahren-Leser aus deutschland kommen, werden eben fast nur Angebote gemeldet, die in Deutschland gelten. Falls ein Angebot auch in anderen ländern gilt, wir darauf i.d.R spätestens auf Nachfrage in den Kommentaren hingewiesen.

  2. Was meinen die mit, dass Reduzierte Karten nicht zum kauf von eBooks verwendet werden können? (Bild kommplett durchlesen)
    Ich kauf mir doch nicht 5 100€ Apple Geschenkkarten, geh zu Apple, leg die auf den Tisch und verlange nach nem iPad…
    Oder doch? 🙂

  3. @dauer: das ist im Multimedia-Prospekt vom 26.1-2.2 zu finden.
    @Österreich: auf der österr. Webseite konnte ich weder den Katalog, noch die Aktion in einem anderen Katalog finden. Als ich mal von einer iTunes-Aktion mitbekommen hab, die bei uns auch nicht beworben wurde, hab ich zunächst angerufen, bin dann hin und hab eine bekommen. Also das gleiche mach ich am Montag wieder.

  4. @Österreich: habe gerade angerufen (Mariahilferstr). Auskunft: „ja, die Aktion gibt’s auch in Österreich! Vom 28.-30.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de