Gangster Granny 2 Madness: Schwerbewaffnete und angriffslustige Oma

Gangster Granny kennen einige sicherlich schon. Ab sofort schickt Black Bullet Games einen Nachfolger ins Rennen.

Gangster Granny 2: Madness (iPhone/iPad) ist leider keine Universal-App, für iPhone und iPad werden jeweils 89 Cent fällig. Auch im zweiten Teil muss man mit der bösen und wirklich schwerbewaffneten Oma alle Polizisten und Angreifer zur Strecke bringen.


Der 3D-Shooter bietet zum Start drei verschiedene Level und Umgebungen. Zusätzlich gibt es tägliche Herausforderungen, die alle 24 Stunden erneuert werden. Im Level „Donut“ muss man dafür sorgen, dass niemand an dem Leckerbissen knabbert, im Survival-Modus gilt es möglichst viele Angriffswellen zu überleben. Interessant ist auch „Statues“: Hier stehen drei Oma-Statuen, die man natürlich beschützen muss. Am oberen Displayrand wird neben der eigenen Gesundheit auch die Energie der Statuen angezeigt, die allerdings wieder aufgeladen werden kann, in dem man sich daneben stellt.

Gesteuert wird die alte Dame über virtuelle Buttons. Auf der linken Seite schaut man sich um, auf der rechten Seite feuert man seine Waffe ab und kann noch etwas näher heranzoomen. Das Spiel ist natürlich beendet, wenn Oma keine Energie mehr hat. In allen Leveln lassen sich Münzen und zusätzliche Munition sammeln. Mit den Münzen lassen sich dann weitere Waffen und Upgrades kaufen, die das Spiel interessanter gestalten. In-App-Käufe für Extra-Münzen gibt es nicht, allerdings muss man schon recht lange spielen, um mit den gesammelten Münzen neue Waffen kaufen zu können.

Weitere Level haben die Entwickler schon jetzt angekündigt. Die Welten sind alle Retina-optimiert und machen einen guten Eindruck. Wer der Oma bei der Abwehr helfen möchte, kann sich entweder die iPhone- oder iPad-Version zulegen. Der Trailer (YouTube-Link) im Anschluss zeigt die verrückte Oma in Aktion. Fans von Dual-Stick-Shooter werden hier auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de