NoteSuite: Umfangreiche Notiz-App für iPad & Mac stark reduziert

Notizen, Dokumente und Aufgaben: Wer all das an einem Ort verwalten möchte, sollte einen Blick auf das reduzierte NoteSuite werfen.

NoteSuite 4Die aus der Kategorie Produktivität stammende Applikation NoteSuite (iPad/Mac) ist jetzt erstmals zum Tiefstpreis erhältlich. Die iPad-Version der umfangreichen Notiz-Applikation kostet nur noch 99 Cent statt 4,49 Euro, die Mac-Version muss mit 4,49 Euro statt mit 4,99 Euro bezahlt werden. Beide Applikationen sind in deutscher Sprache verfügbar und bieten zum Abgleich eine iCloud-Synchronisation an.


Mit NoteSuite könnt ihr allerdings nicht nur Notizen mit Text, Sprachdateien oder Bildern verwalten, sondern auch Aufgaben, Dokumente und mehr. Alle im Kalender abgelegten Aufgaben werden automatisch auch in NoteSuite angezeigt, natürlich lassen sich neue Aufgaben auch innerhalb von NoteSuite anlegen.

Ebenfalls praktisch ist die Möglichkeit Webseiten aus einem Browser auszuscheiden und an NoteSuite zu senden. Die App entfernt dabei unnötige Seitenelemente wie Werbebanner und fasst mehrseitige Artikel zu einem einzigen zusammen. Diese Websites lassen sich dann als durchsuchbare Notizen in NoteSuite speichern und ohne Internetverbindung lesen, können aber auch als reine Text-Datei oder als pdf weitergeleitet werden, zum Beispiel per Mail oder verknüpfte Cloud-Dienste.

Weiterhin versteht sich die Notiz-Applikation mit Dropbox, Google Drive oder Box, um so Dokumente auch in einen weiteren Cloud-Speicher ablegen zu können. Optional ist auch ein sofortiger Ausdruck via AirPrint möglich. Wer außerdem oft über E-Mails zu bestimmten Projekten kommuniziert, profitiert von der Option, Aufgaben direkt per Mail an NoteSuite weiterzuleiten. Dazu reicht es, die entsprechende Mail mit einem „TD:“, das der Betreffzeile vorangestellt wird, an NoteSuite weiterzuleiten. Der Text der Mail samt eventueller Anhänge wird dann direkt übernommen und in die App eingepflegt.

Allein der Ansatz, eine übergeordnete Notiz- und Aufgabenverwaltung samt Website-Import und deren handschriftlicher Bearbeitung zu bieten, ist schon einen deutlichen Pluspunkt wert. Auch die aktuellen Bewertungen spiegeln unseren positiven Eindruck wieder – hier gibt es im Schnitt gute viereinhalb von fünf Sterne. Werft abschließend noch einen Blick in das Video (YouTube-Link) zu NoteSuite.

NoteSuite im Video

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de