Pako 2: Hochexplosives Rennspiel bekommt per Update neue Karte und weitere Autos spendiert

Mel Portrait
Mel 08. Juni 2018, 19:55 Uhr

Wer rasante Verfolgungsjagden mit dem Auto schätzt - natürlich nur digital auf iPhone oder iPad - sollte sich Pako 2 ansehen, besonders jetzt nach einem erfolgten Update.

Pako 2 Magpie Island 1

Auch wir haben in der Vergangenheit bereits über Pako 2 (App Store-Link) berichtet - ein waschechtes Premium-Spiel, das sich zum Preis von 2,29 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Die Entwickler von Tree Men Games verlangen für die Installation außerdem 352 MB an freiem Speicher und iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät. Auf eine deutsche Lokalisierung muss entgegen der App Store-Beschreibung nicht verzichtet werden: Gleich im Hauptmenü kann die Sprache festgelegt werden.

Für alle, denen der Titel Pako 2 noch nicht geläufig ist, könnte man das Spiel am ehesten als Casual-Mischung zwischen Grand Theft Auto und Crazy Taxi beschreiben. In jedem Fall dreht sich hier alles um kleine Verfolgungsjagden und wilde Missionen: Man arbeitet als Getaway-Fahrer und hat daher an verschiedenen Stellen Crew-Mitglieder mit dem eigenen Auto einzusammeln und sie in Sicherheit zu bringen. Für jeden schnellen Taxidienst gibt es entsprechende Belohnungen in Form von Dollar, die sich dann später in neue Fahrzeuge und weitere Regionen investieren lassen.

Bonuskarte „Magpie Island“ kostet 200.000 Dollar

Pako 2 Magpie Island 2

Mit dem nun erfolgten Update auf Version 1.0.7 haben die Macher von Tree Men Games ihrem beliebten Arcade-Rennspiel weitere Inhalte spendiert, die sich von allen Nutzern ohne weitere Kosten aus dem App Store herunterladen lassen. Wer das Spiel bereits in den vergangenen Monaten nach dem Release gezockt hat, wird es sicher freuen zu hören, dass es nun mit der zusätzlichen Karte „Magpie Island“ neue Orte zum Entdecken in Pako 2 gibt. Die Karte kann zum Preis von 200.000 Dollar im Spiel erworben werden.

Und wer der bereits vorhandenen Vehikel im Spiel überdrüssig geworden ist, findet nun eine Auswahl neuer Fahrzeuge, mit denen man durch die Gegend rauschen kann, darunter einen als „Magpie“ bezeichneten Geländewagen für 75.000 Dollar. Ein paar kleine Eindrücke von den neuen Inhalten in Pako 2 liefert abschließend ein YouTube-Video, das wir euch unter dem Artikel eingebunden haben.

PAKO 2
PAKO 2
Entwickler: Tree Men Games
Preis: 2,29 €

Teilen

Kommentar schreiben