Rayman: Jungle Run reduziert, Fiesta Run ab 7. November

Rayman hat es heute gleich zwei Mal in unseren Fokus geschafft. Neben einer Reduzierung wollen wir auch den Nachfolger vorstellen.

Rayman Fiesta Run 4 Rayman Fiesta Run 3 Rayman Fiesta Run 2 Rayman Fiesta Run 1

Die Tatsache, dass Rayman Jungle Run (App Store-Link) eines der besten Spiele für das iPhone und iPad ist, ist nicht alleine auf unserem Mist gewachsen. Immerhin hat Apple das sonst 2,69 Euro teure Spiel von Ubisoft im vergangenen Jahr zum Spiel des Jahres gekürt. Momentan kann man sich das mit viereinhalb Sternen bewertete Jump’n’Run für nur 89 Cent laden. Aus unserer Sicht ist das eine klare Empfehlung und eine perfekte Einstimmung auf den Nachfolger.

Am 7. November wird nämlich Rayman Fiesta Run im App Store erscheinen. Ubisoft hat im Vorfeld schon einige Informationen zum neuen Teil durchsickern lassen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Die neue Universal-App wird jedenfalls zum Preis von 2,69 Euro erhältlich sein, das ist vermutlich die wichtigste Information.

In Sachen Gameplay hat sich auch einiges getan. Man läuft mit Rayman zwar in gewohnter Manier durch insgesamt 75 Level, kann dabei aber auf zahlreiche neue Spielelemente zurückgreifen. Ausgestattet mit neuen Fähigkeiten und Modi kann Rayman nun schwimmen, schrumpfen und hat Zugang zu einer Vielzahl neuer Power-Ups.

Im neuen Rayman Fiesta Run wird man auf Cocktailschirme hüpfen, von Limonen springen und Piñatas verkloppen. Rayman muss Herausforderungen in vier brandneuen Welten bestehen und sich gegen epische Bosse behaupten sowie die neuen Invasions-Level meistern.

Auch aus technischer Sicht hat sich in dem Spiel für iPhone und iPad einiges getan. Dank der neuen UbiArt Framework Engine und der Verbesserung der In-Game Umgebungen wurde Rayman Fiesta Run grafisch aufpoliert. Erste Eindrücke zum kommenden Rayman-Spiel gibt es oben in den vier Screenshots und unten im Video.

Trailer: Rayman Fiesta Run

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de